iMac G5 CD/DVD-Laufwerk reinigen

Diskutiere mit über: iMac G5 CD/DVD-Laufwerk reinigen im iMac, Mac Mini Forum

  1. Alita

    Alita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.12.2001
    Hallo liebe Mac-Experten,
    ich habe folgendes Problem:

    Bin stolze und im Großen und Ganzen zufriedene Besitzerin eines iMac G5 mit MATSHITADVD-R UJ-845 Slot-In Laufwerk (Hört auf den Namen "Schmuckstück").
    Ich bin Stammkundin beim örtlichen DVD-Verleih. Nun wurde das iMac Laufwerk in letzter Zeit immer wählerischer in Punkto DVDs (CDs erkennt es nach wie vor problemlos) und nimmt seit neuestem gar keine DVDs mehr an. Sogar soeben mit dem Gerät selbst gebrannte DVDs werden ausgespuckt ...
    Mein Nachbar schlug vor, das Laufwerk doch mal zu reinigen und bot mir dafür seine Reinigungs-DVD "mit Borsten dran" an. Meine Frage ist nun: Soll ich's mal probieren oder ruiniere ich mir mit so nem Ding das Slot-In Laufwerk?
     
  2. pommesgt

    pommesgt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    hab das gleiche problem auch imac g5.....

    mich würde intressieren ob es was gebracht hat......;)
     
  3. Alita

    Alita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.12.2001
    Tja, leider habe ich keine Antwort auf meine Frage bekommen, also habe ich es nicht gewagt, diese ReinigungsDVD ins Slot-in-Laufwerk zu schieben.

    Inzwischen erkennt mein iMac nicht mal mehr die InstallationsDVD.

    Schätze, ich muss professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.
    Falls Du noch Garantie oder Apple Care hast, lass das bloss frühzeitig machen. Ersparst Dir ne Menge Ärger.
     
  4. pommesgt

    pommesgt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    nein leider nich aber für das was der gekostet hat ist das schon ok.....
    hat die hälfte vom damaligem marktwert gekostet..... da überlege ich nicht lange;-)
     
  5. lötmeister

    lötmeister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2007
    reinigungs-CDs kannst Du in die Tonne treten oder als Untersetzer für deine Kaffeetasse verwenden. Wenn was hilft, dann Laufwerk aufschrauben und Laser manuell reinigen. So wie sich das bei dir anhört, würde ich aber eher auf Laufwerk ersetzen tippen.

    Gruss, Basti
     
  6. pommesgt

    pommesgt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    also ich werde es mal mit eine cd testen bei gelegenheit wenn ich an einer im laden vorbei gehe..:)

    aufschrauben ist auch kein problem aber erst nach der cd:D


    und neu gerne nur keine kohle momentan:rolleyes:
     
  7. rdnzl

    rdnzl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    wie bekomme ich den austausch in dem imac g5 isight hin? bei der ersten generation dieser imacs lag das laufwerk noch schön oben, wenn man die "heckklappe" entfernte. bei diesem modell (mit der waagrechten anschlussleiste hinten) müsste man die gesamte geklebte schwarze folienverkleidung entfernen und den LCD abbauen - oder seh ich da was falsch.
    momentan tuts auch ein externer brenner, aber der macht immer solchen krawall, das interne wär halt doch um welten komfortabler (ist momentan das scheinbar allseits anfällige masthita uj-846).
    hat jemand hier schon mal selbst laufwerk getauscht und kann davon "berichten"?
    möchte auch nicht gern mit reinigungs-cd am laser schleifen...

    thx!
     
  8. Nereus

    Nereus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2014
    Hallo

    ich hatte dasselbe Problem. Habe es aber mit Druckluft versucht. Man kriegt solche Sprühdosen mit Luft zur Reinigung von Kameras und so weiter.
     
  9. rdnzl

    rdnzl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    danke - ist zwar schon ein wenig her (2007!), aber ich habs mit komplettzerlegung gemacht. hat gekklappt und eine weile war ruhe (danach kam eh ein mac pro zum einsatz).

    lg
    rdnzl
     
  10. sn0wleo

    sn0wleo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    09.01.2014
    warum benutzt du nicht einfach das usb super drive :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche