iMac G5 20" zum DVD schauen so gut wie ein TV?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von johntheone, 19.10.2004.

  1. johntheone

    johntheone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2004
    Hi,

    Ich habe ein G3 iBook und bin erstmal glücklich. Wenn jetzt aber der iMac G5 mit Brachialdesign rauskommt, wird das eine große Versuchung doch mal wieder auf Desktop umzusteigen (zumal es ein reinrassiger DeskTOP ist ;-)). Dazu eine Frage: Was denkt Ihr dazu das Teil vom Desk zwischen die schicken Hifiboxen zu stellen (kleines Studentenzimmer) und auf den 20 Zöllern mal schick DVD zu schauen? Oder ist da ein TV qualitativ immer noch so weit überlegen, dass das keinen Spaß macht?

    Dank und Gruß
    John aus Freiburg
     
  2. jonasroe

    jonasroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Also ich sehe bei meinem Imac G5 17" keine wirklich sichtbaren Unterschiede.
     
  3. johntheone

    johntheone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2004
    Hi jonasroe,
    ich schließe daraus, daß Du auch gerne DVD auf dem iMac 17" schaust. Ich kann mir das Teil schlecht in meinem Zimmer vorstellen. Meinst Du ein 20"er wäre gar nicht nötig, um auch relaxed Filme zu schauen? Auch, wenn man das Ding erst umstellen muss? Vielleicht auch zum Zocken mit Sound umstellen, die ganze Sache, denn meine Anlage steht im rechten Winkel zum Arbeitsplatz. Da sollte 17" allemal reichen, is nämlich fast nur Textbearbeitung.

    Gruß und Dank John
     
Die Seite wird geladen...