iMac G5, 20", seltsame Geräusche

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Dennis77, 11.04.2006.

  1. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hallo zusammen.

    Die Suche hab ich schon bemüht, allerdings nur Threads zum Thema Netzteil etc. gefunden.


    Also; vor zwei Tagen, und gerade eben wieder, zeigte mein iMac G5, 20", 1,8 GHz, seltsame Symptome.

    Aus dem inneren, definitiv nicht aus den Boxen, kam ein rythmisches "Tickern". Hörte sich fast wie der Rythmus eines Disco-Songs an, ohne Flax. Richtige Ausfälle der Hardware konnte ich nicht bemerken. Lediglich Abläufe (z.B. Programme schließen, Seite aktualisieren, etc.), laufen verzögert, der Sat-1 Ball taucht auf.


    Hat schon einmal jemand von Euch ein ähnliches Verhalten seines Mac beobachten können? Bzw.; muß ich mir Sorgen machen und ihn lieber vorsorglich abholen lassen bzw. zur Reparatur bringen?
     
  2. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.11.2005
    hallo dennis,

    das klingt nicht gut bzw. "normal" - hast du hier mal geschaut, ob dein rechner betroffen sein koennte?

    http://www.apple.com/de/support/imac/repairextensionprogram/

    denn von den deinen angaben (20", 1.8 ghz) koennte es ein "revision a" sein, und die haben leider sehr haeufig probleme...

    gruessles

    mucfloh
     
  3. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hallo mucfloh.

    Ja, mein Mac fällt unter die Serien-Nummern. Allerdings zeigt er ja keines der genannten Symptome. Er hat ja nur gerattert.

    Naja. Sollte er das nochmal machen, werd ich mal bei Apple anrufen.
     
  4. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    06.11.2005
    ... könnte es vielleicht so ein leichtes klacken sein in dem sich manchmal auch ein fast unhörbares leises quitschen vesteckt? *ich weiß, schwer zu beschreiben* so als wenn man die musik ganz leise gestellt hat aber trotzdem noch leise etwas hört? wenn ja, dann ist es die festplatte! < ich höre es auch :D geh mal mit dem ohr an die rechte seite des imac`s und lausch mal ... ich wette dort ist es deutlicher zu hören. ist scheinbar nur bei rev a und b zu hören, soll aber laut apple normal sein.
     
  5. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Die Festplatte hört sich anders an. Zumindest ist das, was ich für die Geräusche der Festplatte halte, deutlich anders. So ein leichtes Rauschen mit klackern dabei. Läßt sich halt wirklich schwer beschreiben.


    "Mein Geräusch" hört sich aber wirklich wie ein Beat an. Absolut rythmisches Geklacker, sehr gut hörbar. Ungefähr so laut, als hätte ich in iTunes etwas auf halber Lautstärke laufen.
     
  6. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    06.11.2005
    ok, das ist dann natürlich was anderes und sicher nicht mehr normal > ab zum händler!
     
  7. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Viiiirus ???
     
  8. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004


    An sich wäre das kein Thema. Nur läßt sich das Phänomen nicht provozieren. Wenn der da jetzt fünf Tage steht, und keinen Mucks von sich gibt, ist das auch nicht gerade toll. Mal abwarten, ob er mal wieder rumzickt.

    Hätte ja sein können, daß einer von Euch auch schonmal unaufgefordert mit Musik versorgt wurde. :D
     
  9. Harri-bo

    Harri-bo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Hi, ist es vielleicht ein merkwürdiges "Klicken" das vom Netzteil kommt? Mehr so ein tick-tick-tick?
    So etwas hatte ich bzw. habe ich auch manchmal. Überprüfe doch mal deine Steckdosenleiste: welchen anderen Geräte neben dem Mac bekommen von der gleichen Quelle Strom? Vielleicht ein Netzteil? Bei mir ist es das Netzteil von meinem IBM-Thinkpad, d.h. wenn das Netzteil Strom bekommt und mein Mac an ist, höre ich auch dieses Ticken... Versuch doch mal, den Mac ohne zusätzliche Geräte oder an einer Wandsteckdose zu betreiben...
     
  10. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Der Mac hängt zusammen mit dem Drucker und der externen Festplatte an einer Steckdosenleiste. Das tut er aber schon, seit ich ihn habe. Hm. Ich zieh morgen um. Mal gucken, ob ich da die Aufteilung anders lege. Danke für den Tip. Mal gucken.

    Sollte das nochmal auftreten, versuch ich das zu filmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen