iMac G5 20" Monitor dunkel

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von newyorkcity, 04.12.2004.

  1. newyorkcity

    newyorkcity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Seit 6 Wochen habe ich den iMac G5 20". Keine Probleme bis dato. Jetzt aber ... vielleicht auch nicht.

    Beschreibung: Nach dem Booten ist der Bildschirm auf den dunkelsten Monitorbetrieb eingestellt den man bei Monitoreinstellungen mit dem Schieberegler wählen kann. Erst wenn ich in dieses Einstellunsmenü gehe und den Regler wieder ganz nach rechts drehe ist wieder alles o.k.. Was läuft falsch? :mad:

    Zusatzinfo: Dieses Problem trat erst mit dem Anschluss einer neuen USB 2,5" ext. HDD von TEAC auf. Muss ja nicht zusammenhängen, aber ich erwähne es mal.
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Lösche mal den PRAM (nach dem Startgong Apfel-Alt-P-R drücken und warten bis es wieder gongt)
     
  3. newyorkcity

    newyorkcity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Danke für die schnelle Antwort. Kannst du mir als 6 Wochen junger Switcher sagen, was das bewirkt bzw. was vor sich geht, wenn ich deinen Tipp befolge? :rolleyes:
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Parameter-RAM zurücksetzen

    Apple sagt dazu:
    Zurücksetzen des PRAMs und NVRAMs bei PCI Power Macintosh Computern

    Hintergrund

    Bei Macintosh Computern mit Erweiterungskarten auf Basis der NuBus Technologie wird durch gleichzeitiges Gedrückthalten der Tastenkombination Befehlstaste-Wahltaste-P-R beim Systemstart das Parameter-RAM gelöscht. Damit wird die Maschine auf die Einstellungen der Standardkonfiguration zurückgesetzt.
    Das Zurücksetzen des PRAMs bedeutet u.a., daß der Bildschirm in seiner Standardkonfiguration gestartet wird, d.h. der gesamte Startprozeß muß durchlaufen werden. Der Display Manager in NuBus basierten Macintosh Computern erkennt, daß das PRAM gelöscht wurde. Daher versucht er gar nicht erst, die Anzeige mit der zuletzt verwendeten Auflösung wiederherzustellen.
    Bei Macintosh Computern mit Erweiterungskarten auf Basis der PCI Technologie werden dagegen die für die Anzeige relevanten Daten nicht im PRAM aufbewahrt. Sie befinden sich statt dessen im nichtflüchtigen RAM (Non-Volatile RAM - NVRAM).
    Der Inhalt des NVRAMs kann durch gleichzeitiges Gedrückthalten der Tastenkombination Befehlstaste-Wahltaste-P-R unmittelbar nach dem Drücken der Einschalttaste gelöscht werden. Dies geschieht, BEVOR Sie die graue Bildschirmanzeige zu sehen bekommen. Sobald die graue Anzeige erscheint, wird das PRAM am gleichen Punkt wie bei früheren Maschinen gelöscht. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis Sie zwei Startsignale hören.
    Ein wichtiger Unterschied besteht darin, daß der NVRAMs im Gegensatz zum PRAM bei einem Warmstart (d.h. Auswahl der Option "Neustart" aus dem Menü "Spezial") nicht gelöscht wird.


    Inhalt des PRAMs

    Der Inhalt des Parameter-RAMs wird im folgenden aufgelistet. Bei manchen Macintosh Computern liegen ggf. nicht alle im folgenden beschriebenen Einstellungen vor.


    Status von AppleTalk
    Konfiguration des seriellen Anschlusses und Anschlußdefinition
    Einstellung des Weckers
    Programmzeichensatz
    Ort des seriellen Druckers
    Automatische Tastenwiederholrate
    Automatische Tastenverzögerung
    Lautstärke
    Warnton
    Doppelklickintervall
    Blinkzeit des Pfeilsymbols (Geschwindigkeit der Einfügemarke)
    Mausgeschwindigkeit
    Startvolume
    Menüblinkzähler
    Monitortiefe
    32-Bit-Adressierung
    Virtueller Speicher
    RAM-Diskette
    Volumecache

    Jetzt sollte es eigentlich klar sein. :D
     
  5. kaotai

    kaotai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2004
    nur Teile des Monitors abgedunkelt ?!
    Habe seit Anfang einen 20" iMac und bin an sich sehr begeistert. Leider kommt es in etwa der Hälfte der Startvorgänge vor, daß das obere Drittel bzw. die obere Hälfte des Monitors eine deutlich geringere Helligkeit aufweist als der perfekte Rest.
    Das heißt, im oberen Teil des Monitors wird letztendlich die Farbe Weiß gar nicht recht abgebildet, sttdessen nur ein Grauton. Dies entspricht in etwa dem Abdunklungsgrad, den der gesamte Monitor während eines Sparmodus einnimmt.
    Das verschlechtert den Kontrast und macht das Arbeiten an Tabellen recht anstrengend.
    Ich habe das Gefühl, daß der Fehler seltener auftritt, wenn der Rechner 'warm' ist, ich also nach längerer Arbeit wieder re-boote.
    Die Monitoreinstellungen bleiben unbeeinflußt, im entsprechenden Kontrollfeld ist stets volle Helligkeit eingestellt.
    Hat jemand ein ähnliches Problem ?
     
  6. newyorkcity

    newyorkcity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Vielen Dank. Ich habe es verstanden. :)


    Es gibt hier auf dem Board einen Leidtragenden, den es besonders und nervend erwischt hat. Eigentlich sind ja jeden Tag Postings zu. Mir fällt der Name nicht ein. Hör dich mal um. Ich glaube du findest es im Perepherie-Forum.

    Das Problem ist bei mir nicht mehr aufgetaucht. Ich nehme an, dass es mit der angesteckten Festplatte zu tun hatte. Sie ist immer noch dran, ist aber weiterhin alle o.k. .... puhhh :cool:
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Halt, hier, ich! Gemeint war aber, glaub ich, BuRn_Colonia mit dem Thread iMac G5, TFT oben dunkel unten hell
    Hatte an meinem iMac übrigens genau das selbe Problem. Bei mit war der Inverter defekt. Aber lies mal den ganzen Thread, dann hast du einen Ansatzpunkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2004
  8. newyorkcity

    newyorkcity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    har har ... diesen Thread werde ich bookmarken. Who know's? :)
     
  9. kaotai

    kaotai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2004
    20", TFT, Monitor oben dunkel unten hell

    Sorry, aber ich verstehe leider nur die Hälfte.
    Kannst du mir bitte sagen, was ist ein Thread und wo kann ich ihn nachlesen ? Was ist ein Inverter ?
    Danke für die Hilfe !
     
  10. newyorkcity

    newyorkcity Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Das was unterstrichen ist kannst du anklicken. Klick mal oben im Thread ;)
     
Die Seite wird geladen...