imac g5 10.3.7 | aebs 5.5.1 | teledat 331 dsl | wie geht's ins "free"net?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von scarum, 22.12.2004.

  1. scarum

    scarum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    scusi, wenn ich erneut nerve ... aber ich bin echt am verzweifeln.

    oben genannte konfiguration soll mich ins internet bringen. am liebsten über freenet (weil günstig), zur not auch mit t-online. beides geht leider momentan nicht.

    mittels eines siemens-gigaset-515dsl-routers geht's. was, um himmels willen, hat der, was die hübsche, aber offensichtlich unwillige und reichweitenarme airport-extreme-basistation in kombination mit dem modem nicht haben?

    mittels modem und ethernet-kabel funktioniert's übrigens auch.

    kann mir jemand in einfachen, verständlichen worten erklären, was ich seit tagen und wochen mit dem ufo falsch mache?

    laßt mich bitte nicht dumm sterben, schließlich ist bald weihnachten ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2004
  2. scarum

    scarum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    ohne die dns-nummer im menu "pppoe" des airport admin. dienstprogramms geht's wohl nicht ... seltsamerweise muß man die bei t-online nicht eintragen.

    und die telekom hatte gestern server-probleme. hat der nette mann am telefon erklärt.

    frohe weihnachten euch allen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen