iMac G4 zu teuer!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Maulwurfn, 22.09.2004.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.866
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    hallo forum

    also, die werterhaltung im gegensatz zu DOSen ist ja schön und gut, aber wenn ich für nen normalen iMac G4 gebraucht mehr zahlen muss, als für nen iMac G5 neu, dann kann doch was nicht stimmen, oder?

    kann es sein, dass sich die preise bald weiter unten einpendeln oder doch iMac G5?

    gruß

    mick
     
  2. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    Registriert seit:
    15.06.2003
    nein, da kann was nicht stimmen. Ich staune auch immer wieder, wie alte Apple-Hardware auf eBay über neupreis (!!) verkauft wird.

    Beim iMac könnte evtl. die Ergonomie und das Design eine Rolle spielen, rein von der Technik, die drinsteckt, müsste er schon billiger sein als ein G5 iMac. Aber eben, Nachfrage und Angebot bestimmen den Preis...
     
  3. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    darüber wurde hier neulich schon mal philosophiert... Angebot und Nachfrage regeln den Preis: Das Angebot an gebrauchten Macs ist relativ mau, der Preis hoch. Wenn du was billiges willst, kaufste halt nen neuen Mac :D
     
  4. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
    Ja, und gerade mal die Geschmäcker total verschieden sind und sich viele mit dem Design des neuen nicht anfreunden können, nehmen sie lieber die Lampe, die ein Top-Gerät ist. Immer noch!
    Ich persönlich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge: ich bin meinen 15"er zu einem guten Preis quitt geworden, aber ich vermisse ihn doch schon sehr! Gerade jetzt, wo ich noch auf den neuen warte und der Schreibtisch so leer ist.

    Greetz,
    macfreak
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Mir gehts genauso! Der neue iMac lässt noch mindestens 3 Wochen auf sich warten... :( :)
     
  6. sauron

    sauron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Ich werde meine "Schreibtischlampe" so schnell nicht verkaufen. Das würde ich nicht über das Herz bringen! Die Leistung ist mit 1.25GHz und 1GB Ram und 20" immer noch "up to date".
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Wenn ich das schon wieder lese! motz :rolleyes:
     
  8. Rayo

    Rayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.08.2004
    @Mick Dundee: Also ich bin auch stolzer Besitzer einer G4 20er Lampe (und werde es auch bleiben selbst wenn demnächst ein neuer Mac angeschafft wird, da meine Frau sich so in Den "verliebt" hat das Sie ihn nicht mehr rausrückt :p Ist halt schon "the sexiest Computer ever" oder welcher hat sonst noch so nen geilen Arsch und Titten :D ) ! Außerdem solltest Du berücksichtigen das das Teil im letzten Dez für 2500Eus über die Theke ging, desweiteren hat er auch die selbe Grafikkarte wie der G5er ! Einzig die Prozessorleistung ist selbstredent besser ;) ! Rate mal warum die Leute mit 15er und 17er in "Scharen" switchen, die wollen halt auch mal das 20er feeling erleben ;)
    Für mich wird der neue erst interressant wenns nen 23er gibt (warum Apple den nicht rausgebracht hat ist mir bis heute ein Rätsel und auch ehrlich gesagt DIE Entäuschung der Keynote :mad: ) oder wenigstens das Tiger update (ich latz doch nicht im halben Jahr 150 Steine dafür nur weil ich nicht warten konnte und zur "Belohnung" darf man noch defekte bzw. laute Netzteile austauschen :mad: Vom Ram mal ganz zu schweigen ) ! Vielleicht sollte Apple mal nen IMac für so "Hardcores" wie mich rausbringen, ****** auf den Preis :D Lieber 4000Euro ausgeben dafür 23er Display, Touchscreen, 4 GB Arbeitsspeicher, Terabyte Festplatte, die neue GForce drin, Airportkarte, Bluetooth+Maus&Tastatur (hey man wird ja noch träumen dürfen :D ) ! Ja ich weiß, dafür gibts die PowerMacs :rolleyes: Aber ich will eben keine zusätzlichen Kisten unterm Schreibtisch (wird mir aber wohl nichts anderes übrig bleiben :mad: ) selbst wenn die aus eloxiertem "wasweißich" sind !!!
     
  9. ulenz

    ulenz Banned

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Wenn du nicht unbedingt Wert auf dieses spezielle Lampendesign legst, dann nimm' lieber den iMac G5. Trotz der restlos veralteten Grafikkarte ist das ein cooles Teil.

    Wenn du keinen akuten Bedarf hast, dann warte noch zwischen sechs und neun Monate, bis die zweite Serie erscheint. Die Grafikkarte ist dann hoffentlich durch ein aktuelleres Modell ersetzt, und irgendwelche fiependen Netzteile gibt es dann auch nicht mehr.
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.866
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    also nen G4 iMac wäre sicherlich stylischer, nen G5 iMac aber prolliger. ("Wo ist der Computer geblieben?").

    also ich denke ich warte die neue revision der iMac G5 ab, und profitiere dann von neuerer und ausgereifterer technik. außerdem habe ich dann auch mehr geld für einen etwas größeren und besser ausgestatteten iMac...

    vielen dank für euren rat!

    gruß

    mick
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen