iMac G4 +WIN98 PC per router verbinden

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von silvester2, 24.01.2005.

  1. silvester2

    silvester2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Ich habe einen iMac G4 angeschlossen per Netzwerkkabel an einen Router (DI- 624+) und einen WIN98 verbunden mit dem Router per WLAN. Beide Rechner haben zugriff auf den Router und Internet funktioniert auch.

    Nun möchte ich Daten zwischen den beiden Rechnern austauschen. Mit zwei Windowsrechner war das bisher unkompliziert. Ohne weitere Einstellungen haben sie sich gefunden (hängen ja auch beide am Router)

    Mit dem Apple und dem PC funktioniert das leider nicht. Sie finden nur sich selbst in der Netzwerkumgebung.

    Welche Einstellungen muß ihc noch zusätzlich zunehmen.

    Ach ja, feste IP´s kann ich den Rechnern nicht zuweisen, das macht der Router.

    Wenn ich beim Apple über den Finder mit Server verbinden wähle wird die Arbeitsgruppe des WIN98 PC angezeigt, der Computer an sich jedoch nicht. Der WIN98 PC findet nur sich selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2005
  2. silvester2

    silvester2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    hat echt keiner ne Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen