iMac G4 TFT

Diskutiere mit über: iMac G4 TFT im iMac, Mac Mini Forum

  1. Dirk M

    Dirk M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2005
    Hallo,
    es würde mich interessieren, ob man das 15" TFT Display eines iMac G4 gegen ein 17" Display austauschen kann. Nebst Umbau, schafft die Grafikkarte die Auflösung?
    MfG DirkM
     
  2. mac$imon

    mac$imon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    14.02.2006
    hab schon von ein paar usern gehört ddas sie es gemacht haben....... wie das genau von statten geht weiss ich neet, da ich nie so eine schönheit besitzen durfte, aber es geht, aba versuch erst maal ein 17" display für den iMac zu bekommen ohne einen kaputt zu machen.............^^
     
  3. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    das wäre wohl der erste schritt an einen gut erhaltenen imac g4 screen ranzukommen. danach sich vielleicht mal über google mit dem innenleben auseinandersetzten und schauen ob eine neue grafikkarte von nöten ist, aber ich würde so oder so ne neue einbauen, ist ja auch nicht mehr der neuste. :)

    was die kosten angeht wird dir aber schon klarsein, dass das nicht billig wird? vorallem eine passende grafikkarte stell ich mir was schwierig vor aber wenn ich du wäre, wärs mir recht wurscht, ich würde noch weit mehr für einen imac zahlen, wenn ich die leistung meines coreduo in einem imac g4 verpackt hätte *sabba und dahinschmelz*
     
  4. Dirk M

    Dirk M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2005
    Der Gedanke kam mir beim durchstöbern von ebay. Da werden teilweise leere bzw defekte iMacs, mit wohl noch funktionierenden Displays verkauft. Die Grafikkarte lässt sich im iMac nicht ausstauschen, da der Chip direkt auf dem Mainboard sitzt. Die Innereien meines iMac kenn ich zu genüge, da ich in schon öffter zu Umbau- und Reinigungs Massnahmen geöffnet habe. Frage wäre, ob der Grafikchip eine grössere Auflösung verkraftet.
    Gruss DirkM
     
  5. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Vom TFT-iMac G4 gab es mehrere verschiedene Versionen die sich auch beim Mainboard unterscheiden. Neue Mainboards für das 15" Modell gab es unter anderem im Februar 2003 (ab Seriennummer xx305xxxxxx) und im September 2003.

    Ab September 2003 wurden das 15" und 17" Modell als Varianten verkauft, einmal mit 1GHz (15") und mit 1.25GHz (17"). Das Service-Manual gibt an, dass zwei verschiedene Grafik-Chips (NVidia GeForce4MX oder NVidia GeForce FX5200 Ultra) und zwei Video-RAM Größen angeboten wurden (32 und 64MB).

    Wenn Dein 15" iMac also 1GHz Takt und 64MB Video-RAM hat könnte er möglicherweise auch mit einem 17" Display klappen.

    Probiere es doch mal zunächst mit einem extern angeschlossenem CRT und probiere, ob Du die Auflösung entsprechend hochdrehen kannst.
     
  6. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    uh scheint kompliziert werden, vielleicht ist es einfach deine daten zu sichern und den g4 zuverkaufen und dir davon ein passendes modell mit 17" zusuchen?
    ist nur son vorschlag. :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac TFT Forum Datum
2. TFT an 21,5" iMac iMac, Mac Mini 20.12.2014
TFT "SCHWARZ" nach logicboard reparatur(iMac G5) iMac, Mac Mini 12.11.2009
IMAC Intel G5 - TFT defekt? iMac, Mac Mini 10.10.2009
iMac G4 (Lampe) TFT austauschen? iMac, Mac Mini 10.12.2008
iMac und zusätzlicher TFT. Adapter? iMac, Mac Mini 20.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche