iMac G4 700 beschleunigen...

Diskutiere mit über: iMac G4 700 beschleunigen... im iMac, Mac Mini Forum

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Hätte mal ne Frage an Euch. Ein guter Freund hat noch einen iMac G4 700 an dem er sehr hängt. Er möchte gerne mehr Speed, will sich aber von dem guten Teil nicht trennen.
    Jetzt hab ich ihm vorgeschlagen, um den Rechner schneller zu machen, dass ich ihm die Festplatte (hat noch ne 40 GB 5400 u/min drin) tausche und den RAM erweitere (hat bisher den internen 128 MB und nen zusätzlichen SO-DIMM 256 => 384).
    Würde dann gleich den internen gegen einen 512'er Riegel tauschen. Man kommt ja doch ganz gut an den internen ran und ich glaube auch, dass der normale SD RAM günstiger ist als 512 SO. Zudem hätte er dann gleich 768 MB anstatt 640 MB.

    Glaubt ihr, dass diese beiden Massnahmen, also RAM erweiterung auf 640 bzw. 768 MB (von 384 MB) und Festplattentausch, 40 GB 5400 gegen 160 GB 7200 u/min eine spürbare beschleunigung des Systems bewirken wird? Er müsste doch gerade bei Programmen, die auf die Festplatte zurückgreifen (iPhoto, GarageBand, iTunes beim Importieren usw.) schon was von der schnelleren Festplatte merken, oder? Und der RAM wird ja für's Sytem auch nicht schlecht sein, denke ich mal...

    Ich hab auch noch vor ihm das neueste OS X aufzuspielen (also Panther). Er hat noch Jaguar drauf. Dass sollte ja auch auf nem iMac G4 700 flüssiger laufen als das alte Jaguar 10.2 - oder lieg ich da falsch????


    Es wäre supertoll, wenn ihr mir bisschen zur Seite stehen könntet und mir sagen würdet, ob ich die Situation richtig einschätze. Will ihn ja nicht zu einem Fehlkauf animieren...
    160'er Platte 7200 gäb's bei dsp momentan für 83,90. Und ein 512'er RAM Riegel kostet ca. dasselbe.
    Glaubt ihr, dass das Geld gut angelegt ist? Er möchte ja wirklich nicht auf einen neueren Mac wechseln, weil er sein iMacy-Baby so liebt. Aber er ärgert sich schon manchmal über die langen Wartezeiten bei diveresen Anwendungen (z.B. importieren von Liedern, iPhoto usw.)
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Mehr RAM ist auf jeden Fall sinnvoll, um das System zu beschleunigen.

    Auch der Wechsel zu Panther ist, wie ich bei meinem alten iMac G3 350 festgestellt habe, wirklich zu empfehlen. Das Booten, der Programmstart und die gesamte Arbeitsgeschwindigkeit ist bei 10.3 deutlich schneller als bei 10.2 .
     
  3. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo zeitlos,

    packe deinem Kumpel Panther rauf, gönne dem Rechner mehr RAM (Ist immer wichtig) und mache die Festplatte schneller.

    Glaub mir, dein Freund denkt, er hat einen neuen Rechner :D

    Viele Grüße,

    basti2701
     
  4. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Hallo basti2701

    Vielen dank auch für deinen Tipp.
    Ich hatte selbst schon einmal so ein Aha-Erlebnis. Hab damals die 5400'er Platte aus meinem Power Mac G3 400 b/w gegen ne 7200'er getauscht. Ganz im ersnt, ich dachte, ich hab nen anderen Rechner vor mir stehen...

    Hm, ihr seid also auch sehr zuversichtlich, dass das ganze eine sinvolle und auch effektive Investition ist.
     
  5. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Ich habe nach einem Jahr meinen iMac G4 (damals) von 512 MB auf 768 aufgebohrt. Der Geschwindigkeitsunterschied macht wirklich Freude.
     
  6. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Dann sollte er den Sprung von 384 auf 768 MB ja auch spüren :)
     
  7. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Noch ne Frage zum Tausch der Festplatte. Also ich hab auch schon mal den internen Speicher bei nem iMac G4 1,25 GHz gewechselt. Da konnte man eigentlich ganz einfach ran, nur ein paar Schrauben lösen. Was sollte man beim Tausch einer Harddisk beachten? Gibt's dazu ne Anleitung im Net?
    Braucht man immer noch so Wärmeleitpaste und wenn ja welche und wo gibt's die ;)

    Sorry, ne Menge Fragen :)
     
  8. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Der iMac G4 ist ja auch ein toller Rechner und wenn er doch dran hängt, ist die Investition echt sinnvoll. Und eine Verdopplung des Arbeitsspeichers wird sich definitiv bemerkbar machen.

    Kannst ja mal bescheid geben, wie es aussieht, nachdem ihr Panther und mehr RAM eingesetzt habt. Das sollte ja recht schnell zu realisieren sein ;)

    basti2701
     
  9. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Eins noch: Besorg ihm/Dir Wärmeleitpaste, wenn Du an den internen Speicher dran möchstest. Und Torx-Schrauber brauchste auch... (der "untere" Speicher lässt sich dagegen sehr viel einfach austauschen nur der obere nicht, da muss man vorsichtig sein.)
     
  10. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Ach noch was...
    Hitzeprobleme dürfte man ja aufgrund der 7200'er Platte nicht bekommen. Ab den 1 GHz Modellen hat Apple ja selbst 7200'er Platten im iMac verbaut, oder?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac beschleunigen Forum Datum
Imac - AirPlay - Apple Tv - Tastatur + Maus - und zurück zum Imac !!! iMac, Mac Mini Mittwoch um 11:39 Uhr
iMac 2009 Wertschätzung iMac, Mac Mini Dienstag um 10:17 Uhr
iMac mitte 2007 Yosemite neu iMac, Mac Mini Montag um 21:25 Uhr
Laufgeräusche bei neuem iMac 27 Zoll Retina 4K Fusiondrive 2TB iMac, Mac Mini Montag um 16:11 Uhr
Kaufberatung iMac 2009-2011 für Bildbearbeitung iMac, Mac Mini Montag um 13:46 Uhr

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche