iMac G3 Systemleistung und Internet?? Wer bremst hier wen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Zeppel, 05.07.2005.

  1. Zeppel

    Zeppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2005
    Schönen Guten Tag!

    Ein Bekannter hat sich einen iMac G3 zugelegt und will nun damit surfen.
    Nachdem das Modem nach Startschwierigkeiten läuft, sind etliche Seiten gar nicht zu besuchen und andere haben hohe Ladezeiten.

    Das ist natürlich nicht verwunderlich bei einem Modem. Einen Artikel bei Ebay zu ersteigern kann abendfüllend werden, die Hauptseite öffnet sich überhaupt nicht.

    Ich vermute der iMac hat 32 MB Arbeitsspeicher, der Besitzer weiß es leider nicht.
    Lange Rede, kurze Fragen:
    Wäre mit mehr Arbeitsspeicher eventuell mehr Geschwindigkeit möglich?
    Wird bei einer DSL Verbindung die geringe Systemleistung die Interverbindung bremsen?

    Vielen Dank im voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2005
  2. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004
    iMac G3

    Hi Zeppel,
    erst mal ein herzliches Willkommen hier.
    Zum iMac müsste man unbedingt wissen, welchen er hat. Kannst Du vllt. mal die Seriennr. herausfinden? Die kann man dann hier eingeben, und bekommt das genaue Herstellungsdatum:
    http://www.chipmunk.nl/index.html

    Auf der nächsten Seite kann man dann den genauen Typ finden, mit Angaben über vorhandenen Speicher bis zu möglichen Speichererweiterung

    http://www.cupertino.de/pages/models/models.html
    Gruß mymacs
     
  3. Zeppel

    Zeppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2005
    Dankeschön!

    Es ist wohl der G3 mit 128 MB Arbeitsspeicher, und 233 MHZ.

    Meine Frage ist nun, ob ein DSL Anschluss vom System gebremst wird!

    Gibt es einen guten Browser für MAC OS 9.2.1 ?
    Ich habe bis jetzt nur den Mozilla Firefox für MAC OS X gefunden... und der Internet Explorer läuft schlecht.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Hall
    Schau mal bei defekter Link entfernt unter MacOs8/9 und suche dann browser, da gibt es bestimmt einige.
     
  5. Zeppel

    Zeppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2005
    Dankeschön, dann werd ich mal suchen! :)

    MfG
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Ja, die Surfgeschwindigkeit wird unter anderem auch durch das System bestimmt. Geh doch mal im Apfelmenü in den systemprofiler und sieh mal nach, wieviel der Speicher der mac tatsächlich hat.
    In meiner Erinnerung war der Internet-Explorer unter MacOS 9.x.x sehr langsam. Mit Opera (allerdings nur in der Version 6)
    ist man da zügiger unterwegs. Eine andere Altenative wäre noch iCab, den es auch noch für OS 9 gibt.
    Solltest Du doch lieber beim IE bleiben, könntest Du noch versuchen, ihm mehr Speicher zuzuteilen.
    Gruss
    eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen