IMac G3 DV400 Mhz

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von dechmannsteve, 09.09.2005.

  1. dechmannsteve

    dechmannsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    Hallo Leute,
    ich hab mir einen IMac G3 zugelegt um langasam in Macintosh einzusteigen.
    Da beim surfen das Ding recht langsam lief hab ich die Ram auf ein Ghz aufgestockt(100%kompatible Mac 168Pin SDram 100Mhz 2-2-2). Leider ist es ddurch nicht schneller geworden. Sowieso läuft er im Netzwerk beim Datenaustausch relativ langsam(30min für 60Mb). Zwischen PCrechnern im selben Netzwerk gehen für diese datenmenge maximal 2min drauf.
    Was kann mir den Datenaustausch derart blockieren?
    sind sicherheitseinstellungen runterzusetzen?
    gibt es für Macrechner irgndeine optimierungs-software?
    ausserdem sehe ich auf dem Mac das Microsoft Netzwerk, auf meinen Pc's aber den Mac nicht.
    ich kenn mich da noch nicht so aus, bitte gebt mir einen Tipp wo ich geignete Themen nachlesen kann, ich hab leider noch nichts adequates gefunden.
    Danke im voraus
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Willkommen im Forum. :)

    Welches Betriebsystem nutzt du?
     
  3. dechmannsteve

    dechmannsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    Hallo, danke
    OSX 10.3.9
     
  4. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    Wusste ich gar nicht dass mehr RAM das surfen beschleunigt kopfkratz...
     
  5. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Und wie sieht Dein Netzwerk aus?
     
  6. dechmannsteve

    dechmannsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    Das Surfen selbst beschleunigt dies natürlich nicht, ich surfe abwechselnd mit Netscape und Safari.dachte halt nur es würde den Seitenaufbau etwas aufheizen.
     
  7. dechmannsteve

    dechmannsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    100 Mb Ethernet
    internet über LAN-Firmennetzwerk
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    iMac G3, ja aber welcher und wie viel MHz hat der denn? PS: 1Ghz RAM kann nur ein Schreibfehler gewesen sein, Du meinst sicherlich 1GB.
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Schon mal den Titel gelesen ??

    Also mir scheint es klar zu sein, das es sich um einen iMac G3 mit 400 MHz und Firewire handelt :)

    Aber zum Thema:
    Das der Macs die PCs sieht, die PCs aber nicht den Mac ist ein typisches Problem. "Die Doofen sperren sich und die Schlauen überblicken das Chaos" nenne ich das immer und kümmere mich nicht weiter drum. Natürlich musst Du im Bereich "Sharing" auch den Mac freigeben, damit PCs darauf zugreifen können, aber das hast Du sicherlich getan

    Der 400er ist gewiss nicht mehr die Rakete, er gibt einen guten Einblick in die Apple-Welt, aber mehr auch nicht (Ausnahme als virensicherer Server :)

    10.4 tut ihm aber deutlich gut, was die Usability und Netwerkfunktionalitäten angeht.

    Schau Dir an, ob Dir diese Welt gefällt und dann hol Dir einen Mac Mini...

    meint der Smurf, dessen Papa seit ca. 1,5 Jahren keinen iMac G3 400 mehr hat....
     
  10. dechmannsteve

    dechmannsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    klar, 1gb ram.
    Imac G3 400Mhz Dv
     
Die Seite wird geladen...