Imac G3 233 Mhz und DVD-R brenner intern

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von neogain, 18.06.2004.

  1. neogain

    neogain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Hi everybody,
    ich habe von einem Kollegen ein internes Slimline DVD-R günstig erstanden. Er hatte es in einem Toshiba notebook drin und hat es jetzt gegen ein Laufwerk getauscht, das beide formate unterstützt. Natürlich habe ich es direkt in den Imac eingebaut und getestet, aber die Freude verging erst mal nach dem booten. Wird nämlich nicht von OS 10.3.4 erkannt. Mist habe ich mir gedacht und dann ein normales internes DVD Laufwerk ausprobiert. Mit erfolg. liest CDs und DVDs dann einwandfrei. auch einen USB DVD Brenner hatte ich mal am Imac hängen gehabt. ohne probleme erkannt. konnte sogar DVD brennen aber mit natürlich lahmen geschwindigkeit (USB 1.1 :( ) . So jetzt die Frage, gibt es eine möglichkeit den internen DVD-R brenner zu nutzen? Ach so... Ist ein Toshiba DVD Brenner. Feedback würde mich freuen.
     
  2. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    sag mal welches Modell du hat gibt jede Menge Pachtes um ein DVD - R zum laufen zu bringen.Denn normalweise laufen nur Orginal Apple dürfte aber kein Problem sein.
     
  3. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
  4. neogain

    neogain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    also, es ist ein Toshiba SD-R6112. wie gesagt eingebaut, aber wird nicht erkannt im system profiler
     
  5. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Reviewer's Name: Tiago Jo Silva
    Date Submitted: 12/7/2003
    Drive Type: DVD-R DVD Recorder
    Drive Interface: Exp. Bay
    Drive Brand: Toshiba
    Drive Model Number: SD-R6112 2xDVD-R,1xDVD-RW,16xCD-R,10xCD-RW
    Driver Used: Apple Standard
    Mac Model: PowerBook G3 2000 Rage128 Mobility
    Mac OS Version: OS X
    Reader Comments: Computer: Pismo 400MHz. Replaced a VST CR-RW on it's Expansion Bay sled.

    Bootable in 9.2.2 and 10.2.8 2nd version; with ToshibaCDR.device.plugin hack for Apple System Profiler recognition as "Disc Burning: Fully Supported". Toast 5.2.1 supported. Firmware version of DVD-R is 1030 (MPC-3)

    VST drive original faceplate can not replace the Toshiba faceplate except by gluing it, breaking the eject button and having the emergency eject hole activate the toshiba normal eject button. Same thing could apply to Apple expansion bay drives.


    Brauchts nur ne patch


    http://forums.xlr8yourmac.com/action.lasso?-database=faq.fp3&-layout=FaqList&-response=answer.faq.lasso&-recordID=34036&-search


    Ist zwar das Vorgängermodell dürfte aber auch funktioniern :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. neogain

    neogain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    auch mit mac os 10.3.4?
    Aber wie kann ich dann von dem laufwerk am Anfank booten?
     
  7. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    müsste auch mit 10.3.4 laufen das schlimmste was passieren kann ist das er das Laufwerk nicht erkennt.Booten wird ein problem das wird nicht funkt. aber brennen mußt nur dein orginal Laufwerk bei seite packen.
     
  8. neogain

    neogain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    ok, werde es mal ausprobieren.
     
  9. neogain

    neogain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    mmmh, laufwerk eingebaut und wieder nicht im system profiler erkannt. sch...! was kann man noch anstellen um ihn in das system einzubinden? übrigens hab ich das mit dem toshiba cdr plugin nicht gereiht bekommen. muß man noch ein firmware abdate machen? aber warum mountet er auch keine CD's? Laufwerk läuft zwar beim CD einlegen an, aber mehr ist auch nicht
     
  10. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen