iMac Einstieg vorbereiten

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von chillie, 24.05.2005.

  1. chillie

    chillie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Hi,

    mein iMac 20" befindet sich gerade noch in der Fertigung und wir hoffentlich in 1-1,5 Wochen da sein.
    In der Zwischenzeit möchte ich meinen Switch noch gut vorbereiten, da ich die Kohle die mein Windows-
    Rechner bringt ja für den Mac brauche ;) ... also sollte es schnell gehen.

    Die Daten hab ich schon vorbereitet ... nun noch ein paar Unklarheiten:

    1) Ich nutze INet per Kabel, also direkt an der Dose, deswegen habe ich aktuell auch eine TV-Karte.
    Gibt es am Mac eine günstige externe Lösung (günstiger als Elgato) für TV und Radio am Mac?
    Es ist kein "must-have" aber es ist natürlich schon nett, da der PC bisher auch als TV-Ersatz gedient
    hat, wenn meine Freundin Ihre Sendungen sieht.
    Mit Firewire oder USB2.0 sollte es ja kein Problem sein die Beschränkungen auf das Briefmarkenformat
    zu umgehen?
    Bisher hab ich sowas aber nur für Windows gesehen - gibts das für Mac auch?

    2) Zweites Problem, ich nutze Spamihilator - wirklich super und filtert meine täglichen 150 Spam-Mails
    mit einer Fehlerquote von 0,5% oder weniger.
    Gibt es dies auch für Mac und mit welchen Mailprogrammen läuft es?

    3) Ich hab eine sehr schön gepflegte iTunes Bibliothek mit Albumbildern für fast alle Titel - hat jemand eine Ahnung
    ob diese auch übertragbar sind ohne die händisch nachpflegen zu müssen?

    5) Was ist ein vernünftiger IRC Client für Mac?

    Ich weiß das man das natürlich alles klären kann wenn der Mac da ist, aber das sind eben meine Eckpunkte
    und je schneller ich das geklärt hab ... desto schneller kann ich mich am Mac OS erstmal austoben *g*

    ciao
     
  2. mirage

    mirage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    5) Was ist ein vernünftiger IRC Client für Mac?

    - [DLMURL="http://homepage.mac.com/philrobin/conversation/"]Conversation[/DLMURL]
    - Snak
    - X-Chat Aqua
    - iRC
    - MacIrssi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. mixmastermike

    mixmastermike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    1. Gehe ma zu Gravis.de dort gibt es eine günstigere Alternative zu Elgato.
     
  4. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    1) EyeTV
    2) Ein Blick auf die Homepage hätte dir verraten dass es das Programm nur für Windows gibt.
    Und jetzt die gute Nachricht: Es gibt eine Alternative! Und das beste: sie ist bereits im Mail.app von Apple integriert und funzt super!

    [DLMURL]http://www.apple.com/de/macosx/features/mail/[/DLMURL]

    3)Mein Gefühl sagt mir dass es gehen müsste ...

    4) und wo ist 4) ?

    5)siehe oben. Irc-Clients gibt es wie Sand am Meer, was allgemein für Freeware gilt ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Das wird überhaupt kein Problem sein da die Cover-Bildchen direkt in der MP3-Datei gespeichert werden. Du musst einfach alle Songs importieren und schon hast du alle MP3-Dateien unverändert auf deinem iMac.

    ciao
     
  6. smart

    smart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.04.2003
    zu 3) ich hab es gerade getan ... meine komplette iTunes Bibliothek von PC auf Mac übertragen

    Anleitung hier: [DLMURL]http://www.apple.com/de/support/ipod/tutorial/ip_gettingstarted_t12.html[/DLMURL]

    oder schneller (wenn du keinen iPod sondern ne FireWire-Platte hast, so wie ich, gehts auch):

    - Bibliothek zusammenlegen
    - Achtung: Titel sollten unter Eigene Musik/iTunes/iTunes Music liegen ... oder zumindest sollte iTunes auf dem PC das glauben)
    - kompletten ../Eigene Musik/iTunes Ordner auf den Mac an die entsprechende Stelle kopieren (unter ~/Musik) mit allen Musik-Dateien

    Funzt perfekt: alle Zähler und sogar die Import-Daten wurden übernommen.

    Dann den iPod evtl. wiederherstellen (..formatieren..) und am Mac jungfräulich synchronisieren.

    fliegender Wechsel sozusagen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. chillie

    chillie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Vielen Dank ... 4. hab ich wohl verschlafen ...

    Bezüglich iTunes war ich irgendwie der Meinung, das die Bilder einzeln gespeichert werden. Werds mal testen indem ichs aus der Bib. werfe und wieder importiere.
    Dann sollte es ja kein Problem sein.

    Vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen