iMac Display-Beleuchtung ausschalten ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Anthrazit, 31.01.2006.

  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo Forum :)

    Bisher ist mir nur bekannt, wie man die Helligkeit des iMac-Displays verringern kann - aber nicht, wie man das Display komplett abdunkelt. Die iBooks beherrschen diese Funktion ja schon lange - können die iMacs das auch, sodass man vielleicht per Apple-Script den Ruhezustand des Displays aktiviert ?

    Dass man das Display über die "Energie sparen"-Einstellungen mittelfristig in den Schlaf schicken kann, ist mir bekannt - ich möchte aber nicht darauf warten müssen, sondern das Display quasi auf knopfdruck abdunkeln können :cool:

    Ich bin gespannt auf eure Antworten :)

    MfG,
    Serious.
     
  2. JeDi150

    JeDi150 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Interessiert mich auch. Ausserdem wüsste ich gerne, ob man nicht auch irgendwo den Kontrast einstellen kann, evtl. mit Zusatzsoftware? In der Systemsteuerung kann man ja nur die Helligkeit der Beleuchtung verändern.
     
  3. r_o_b_e_r_t

    r_o_b_e_r_t MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    125
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Über "Aktive Ecken" den Bildschirmschoner mit der Maus aktivieren.
     
  4. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Öhm... und dann ? kopfkratz

    Gibt es einen Bildschirmschoner, der das Display ausmacht, oder was ? Oder meinst du, ich solle dann ein vollkommen schwarzes Bild für den Bildschirmschoner verwenden ? Selbst in dem Fall würde der iMac doch immernoch ein gewisses Licht abstrahlen, oder nicht ?

    Ich wollte das Display eigentlich schon gerne abdunkeln, nicht nur schwärzen. Trotzdem danke ;)

    Weitere Vorschläge ? :D
     
  5. red_flag666

    red_flag666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    unter energie sparen kannst du einstellen, dass nur das display in den sleep mode geht
    also ruhezustand des computers nie, des monitors nach x minuten
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Diese Frage gab es schon oft und wurde auch jedesmal von vielen falsch beantwortet. Leider hat bisher noch niemand eine echte Lösung gepostet. Gibt es eine?

    Zur Klarstellung:
    Es geht hier um das _direkte_ abschalten der Displaybeleuchtung.
    _Nicht_ um das aktiveren eines Bildschirmschoner (mit ggf. einem schwarzem Bild) und auch nicht um die möglichen Einstellungen des Ruhezustandes (dieser bewirkt maximal, dass des Display nach einer Minute der Inaktivität abschaltet).


    Es gibt übrigens einen unterschied zwischen dem Ruhezustand (des Monitors) und der abgeschalteten Display-Beleuchutng auf den iBooks. Bei letzterem bleibt die Grafikkarte aktiv und steuert auch weiterhin das Geschehen auf dem Bildschirm, was man auch gut mit einer hellen Schreibtischlampe sehen kann.
    Bei Ruhezustand des Monitors wird dagegen auch die Darstellung an sich abgeschaltet (erkannt man an kleinen Verzögerungen und fehlern beim aktivieren des Bildschirmes nach einem solchem Monitor-Ruhezustand).
     
  7. hyr0815

    hyr0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Vielleicht ist "Brightness Control" (Freeware) das, was Ihr sucht: http://www.splasm.com/products/productbrightness.html Damit kann man das Display komplett schwarz dimmen und per ESC-Taste wieder zurückholen.

    (Am Rand: Beim iBook kann man so das Display von Hand ganz nach unten, also ganz aus, dimmen, was die Funktionstasten F1 und F2 nicht schaffen. Mit der automatischen Abschaltfunktion ohnehin egal, aber mir ist das nur aufgefallen ;-)
     
  8. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Danke für die Klarstellung, das erspart mir ein Stück Arbeit :D

    Ich habe das Tool kurz getestet, und es scheint leider nur eine Art schwarzen Schleier über das Bild zu legen - die eigentliche Helligkeit der Display-Beleuchtung bleibt dabei unberührt. Letztenendes hat das Programm also den gleichen Effekt wie ein schwarzes Bild als Bildschirmschoner :(

    Schade, der Ansatz war gut !

    Hat noch jemand 'ne Idee ? :(
     
  9. JeDi150

    JeDi150 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Ich habe dazu nochmal eine andere Frage: Ich habe in den Energie sparen Einstellungen den Haken bei "Helligkeit vor Aktivieren des Ruhezustandes automatisch verringern" raus genommen. Trotzdem schaltet der iMac Monitor nach einer gewissen Zeit (wie lange kann ich jetzt nicht sagen) die Helligkeit ein bisschen runter. Ist das bei Euch auch so?
     
  10. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    ja bei mir ist das auch so
    ich glaub das kann man auch nicht ausschalten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen