imac defekt nach osx update

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Obstkistchen, 20.05.2006.

  1. Obstkistchen

    Obstkistchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2006
    hallo,

    bin zum ersten mal in einem forum. hoffentlich mach ich das richtig ;)
    hab mir da bei ebay nen defekten imac ersteigert (er ist noch in der post)
    aber ich vermute, dass er nach osx update ohne neue firmware gecrasht ist.
    imac g3 350 mhz m5521.
    hat einer von euch schon was neues gehört, wie man ihn wieder flott kriegt?
    bin schon den ganzen tag am lesen....
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Ganz schön mutig, oder?
    Ansonten hoffe ich, dass kein Mac-user so dämlich ist und einen Mac, der nur einen Firmware-Defekt hat, bei ebay als kaputt zu verschachern.
    Anders ausgedrückt: Du hast jetzt sicherlich einen ganz tollen Briefbeschwerer.
     
  3. Obstkistchen

    Obstkistchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2006
    hallo,

    na, ein bissel mut gehört ja wohl dazu!
    mehr noch: die lust einfach mal daran rumzuschrauben :D
    genau deshalb hab ich ihn ja gesteigert!! :zwinker:
    will halt mal sehen, ob da was zu machen ist -
    und wenn nicht hab ich 30 euro in den sand gesetzt :jaja: so what??
    wobei die teile einzeln mit sicherheit mehr wert sind als das :thumbsup:
    ob hier jetzt einer dämlich war...ich weiß nicht :mad:
    trotzdem danke für deine antwort

    lg obstkistchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen