iMac C2D & Ruhezustand: Interessantes Problem

Diskutiere mit über: iMac C2D & Ruhezustand: Interessantes Problem im iMac, Mac Mini Forum

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Aloha!

    Ich habe hier meinen iMac C2D in meinem 1-Zimmer-Appartement stehen. Gestern abend schicke ich den Rechner pennen, gehe kurz in die Küche und als ich zurückkomme, ist er wieder an.

    OK, erst zweifele ich ein wenig an meiner Intelligenz, schicke ihn erneut in den Standby-Modus und lege mich ins Bett. Er bleibt aus, doch plötzlich packt mich der kleine Hunger. Ich also wieder in die Küche und als ich wiederkomme, ist die Karre wieder an.

    Langer Rede kurzer Sinn: Als Ursache habe ich den Lichtschalter für die Küche ausgemacht. Jedesmal, wenn ich da Licht einschalte, wacht der iMac auf, obwohl er eigentlich an einer mehrfachleiste mit Überspannungsschutz hängt...

    Jetzt meine Frage: Was soll der Quatsch? Ein Defekt wird das doch hoffentlich nicht sein, oder?

    Gruß,
    Christian
     
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Stichwort: "Elektromagnetische Vertraeglichkeit"

    Anscheinend taucht die Verteiler-Steckdose nicht!
     
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Komisch ist nur, dass ich mit anderen Rechnern an genau dieser Steckdose noch nie Probleme hatte...?
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    auf dem monitor steht nach dem aufwachen nicht zufällig "knock knock neo" oder? ;)
     
  5. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Andere Rechner andere Sitten.
    Sind das Neonröhren in deiner Küche?
     
  6. unheimlich
     
  7. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Hatte ich aber auch schon mal erlebt. Sowohl mit dem G5 als auch mit dem C2D iMac. Allerdings passierte es nicht durch die Betätigung des Lichtschalters :o
     
  8. derBernhard

    derBernhard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2004
    meiner hatte das heute auch.
    Bin dann draufgekommen, dass es vermutlich entweder CoreDuoTemp oder Menumeters war.
    Habe die beiden Programme beendet und er blieb ruhig.
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Alte Leitungen? Altes Haus?

    Ist leider normal, wenn es deutliche Strom/Spannungsschwankung bei Euch gibt.
     
  10. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Jepp.

    Auch das :D – Plattenbau, 60er.

    Ich sehe, Du bist im Voodoo-Club ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac C2D Ruhezustand Forum Datum
iMac Ende 2009, 3,06 GHz C2D - max. Speicher? iMac, Mac Mini 01.04.2013
27er iMac Late 2009 C2D: Wieviele SATA-Anschlüsse? iMac, Mac Mini 21.01.2013
neuer Mac mini vs. iMac C2D late 2009 iMac, Mac Mini 16.01.2013
CPU-Vergleich 2,66 C2D (iMac) gegen 2,7 C2D i7 (Mac mini) iMac, Mac Mini 05.05.2012
iMac C2D (weiss) fährt nicht richtig in den Ruhezustand iMac, Mac Mini 05.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche