iMac Airport taucht nicht auf...

Diskutiere mit über: iMac Airport taucht nicht auf... im iMac, Mac Mini Forum

  1. mheigl

    mheigl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Guten Tag !

    Hab heut meinen neuen iMac Core Duo ausgepackt und wollte über mein bestehendes WLAN Netzwerk mit Router in s Internet. Hat nicht geklappt.
    Ethernet Kabel angesteckt - das klappt. Im System Profiler zeigt er mir an "Airport Karte: Keine Informationen gefunden".
    Ich würd aber gern per Funk ins Netz.
    Sorry falls ich zu doof bin - sind meine ersten Stunden am Mac..

    LG,
    Michl
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Starte die Kiste mal neu, das da steht "keine Informationen gefunden" ist definitiv nicht normal. Dann schau noch mal in den Profiler und schau Dir bei Airport an, was da steht. Sollte dass dann immer noch dastehen, dann ist mit der Airportkarte ganz mächtig was nicht in Ordnung.

    dasich
     
  3. mheigl

    mheigl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Neu gestartet und dann immer noch:
    Netzwerk - AirportKarte: "Es wurden keine Informationen gefunden"

    Ich will Ihn aber nicht mehr hergeben - er ist so schön :(

    LG,
    Michl
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    naja, das keine informationen gefunden werden heißt im normalfall, daß keine airportkarte verbaut ist.
    da der iMac ja aber standartmäßig mit Airport kommt würde ich mich aber schnell mit dem händler in verbindung setzen - da ist doch dann irgendwas nicht ok :(
     
  5. Huey

    Huey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Hallo,
    bei meinem iMac Core Duo ist das Problem aehnlich. Eingeschaltet und der Airport wurde nicht erkannt. Hin und her probiert, System neu installiert, kein Erfolg. Geraet komplett vom Netz getrennt und danach wieder eingeschaltet, und siehe da, der Airport konnte angesprochen und konfiguriert werden. Wenn ich jedoch in den Ruhestand gehe und den iMac nach geraumer Zeit wieder "aufwecke" ist der Airport in der Menueleiste wieder hellgrau und laesst sich nicht ansprechen. Erst durch ein erneutes Aus,-Einschalten laesst sie sich wieder aktivieren und findet auch sofort das WLAN. Vielleicht hat jemand einen Tip, was das sein koennte???
     
  6. mheigl

    mheigl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Hi !

    Problem gelöst!
    Ich hab mich mit dem Apple Support in Verbindung gesetzt die mir einen Service Provider gennant haben. Tools at work in Linz. Die waren sofort zur Stelle haben meinen iMac auseinandergenommen, Airport Karte ausgebaut, wieder eingebaut und geht. Dürfte bein assemblieren wahrscheinlich nicht korrekt eingesteckt gewesen sein. Jedenfalls funktionierts jetzt wunderbar.

    Michl
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Airport taucht Forum Datum
Airport Probleme bei iMac G5 iMac, Mac Mini 06.03.2016
iMac sicherer Systemstart/keine Airport Karte installiert? iMac, Mac Mini 21.04.2011
iMac Airport Temperatur iMac, Mac Mini 30.03.2011
AirPort-Karte im iMac G5 defekt? iMac, Mac Mini 26.12.2010
iMac airport/wlan Problem iMac, Mac Mini 04.06.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche