iMac = Ärger

Diskutiere mit über: iMac = Ärger im iMac, Mac Mini Forum

  1. KingSka

    KingSka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Hallo Leute, ich muss jetzt mal eben meinem Frust freien Lauf lassen.

    Ich habe nämlich gerade vom netten Gravis-Mann erfahren, dass meinem 15'-TFT-iMac die zweite grössere Reperatur innerhalb eines halben Jahres ansteht.

    Ich habe den iMac auch erst seit einem halben Jahr, ich habe ihn Anfang des Jahres gebraucht bei eBay gekauft. Zu dem Zeitpunkt war er ein dreiviertel Jahr alt.

    Als erstes machte das Superdrive schlapp, es las keine DVDs mehr und nun wollte ich meinem iMac eine Airportkarte gönnen. Leider stellt sich nun heraus dass das Board hin ist und ein neues eingebaut werden muss.
    Gott sei dank habe ich mich im Februar noch zu einem AppleCare-Plan durchgerungen, somit kostet mich jetzt diese Reparatur nichts, trotzdem finde ich nicht gerade berauschend schon wieder eine Woche auf meinen Mac zu verzichten und mich wieder vor meinen alten PC zu setzen. Dieser läuft schon seit drei Jahren ohne zu murren!!!

    Daher iMac = Ärger??? :mad:

    Gruss
    KingSka
     
  2. Christen

    Christen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2003
     

    Teilweise ja.
    Trotzdem wünsch ich Deine Unglücksgeschichte niemandem, und ich fühle mit Dir :(
    PS: Also ich kauf keinen Mac bei eBay...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2004
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Sorry, aber wer bei Ebay einen gebrauchte Mac kauft hat meiner Meinung selberschuld. Wer weiß was damit schon alles passiert ist. Daher gilt iMac=nicht ärger!
    Diese Erfahrung habe ich nähmlich ein Jahr lang gemacht. Dann hab ich ihn gegen ein iBook getauscht
     
  4. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    eBay = Ärger!!!!

    wie kann man nur Ware in so hohem Wert bei eBay kaufen!
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
     

    Ok, klingt nachvollziehbar, aber wofür Kabel? Akku ein wenig schwach? also ich kann 4,5 - 5 Stunden ohne Kabel arbeiten. Ach ist ja nen Apple *freu*
     
  6. KingSka

    KingSka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Klar, ich werde mir auch keinen iMac mehr bei eBay kaufen, aber ich habe ihn für einen guten Kurs bekommen und wie bitte soll man vorsätzlich ein SuperDrive und ein Board kaputtkriegen ohne das der Mac von aussen Schäden davonbekommt???????

    Im Gegenteil der iMac sah aus wie neu und war originalverpackt, sogar die Rechnung war dabei!

    Ich denke das hätte mir auch passieren können wenn ich den Mac im Laden gekauft hätte!

    Na ja, wenigstens ist der iMac jetzt fast neu! :eek:

    Gruss
    KingSka....der seinen iMac wiederhaben möchte........
     
  7. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
     

    Ärgerlich, aber den ärger hatte mein Onkel mit seinem iBook auch. Somit war ich zum glück vorgewarnt. puhh.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Ärger Forum Datum
Gebrauchter 27'er imac, Tipps iMac, Mac Mini Gestern um 21:11 Uhr
Imac - AirPlay - Apple Tv - Tastatur + Maus - und zurück zum Imac !!! iMac, Mac Mini Mittwoch um 11:39 Uhr
iMac 2009 Wertschätzung iMac, Mac Mini Dienstag um 10:17 Uhr
iMac mitte 2007 Yosemite neu iMac, Mac Mini Montag um 21:25 Uhr
Bitte um Hilfe,neuer iMac und immer wieder Ärger iMac, Mac Mini 23.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche