iMac 700 vs TiBook 400

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Andreas318, 06.02.2006.

  1. Andreas318

    Andreas318 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2006
    Hallo,

    ich besitze derweil ein TiBook 400Mhz was ich nun veräussert habe da ich keinen mobilen Mac mehr brauche, nun wurde mir ein iMac G4 700Mhz angeboten hierzu hätte ich einige Fragen:

    1. Ist der Performances zugewinn von 300Mhz gegenüber den Powerbook 400Mghz spürbar oder hält es sich in grenzen?

    2. Ist das TFT des 700Mhz iMacs noch brauchbar? Sprich wie ist die qualität des Verbauten TFT? Besser schlechter wie das es TiBooks? Kann es mit heutigen 15" Zoll TFT`s halbwegs mithalten was Kontrast, Helligkeit und Blickwinkel angeht?

    3. Auf was sollte man beim iMac besonders achten? Lässt iLife 06 sich auf diesen System noch ausreichend gut bediennen?


    Für Tipps und Anregungen bin ich Euch wie immer dankbar!
     
  2. Andreas318

    Andreas318 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2006
    Jetzt bin ich aber ein wenig platt.... gibt es denn hier keinen der nen alten iMac hat? Das verwunder mich jetzt aber schon.... :rolleyes:
     
  3. Frosty88

    Frosty88 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Also ich hab zwar den schnellen G4 Mac aber hoffe ich kann dir trotzdem ein wenig weiterhelfen!
    zu 1. Ob das nun wirklich son gravierenden Unterschied macht weiss ich nicht, soweit ich weiss hat aber das Powerbook doch den schnellen 1MB L3 Cache oder?

    zu 2. Also ich hab selbst an einem 400mhz TiBook gearbeitet und finde das Display schlechter als des iMacs! Zwar sind die auch Blickwinkelabhänig aber nicht so wie das TiBook. (Oder ich hab einfach nurn ****** Modell erwischt ;-) ) Eins sollte dir aber klar sein, es gibt viel bessere Displays heutzutage. Also Fazit: Mich reissen beide TFTs nicht sonderlich vom Hocker..

    zu 3. Auf was du achten solltest? Vielleicht das es nicht ein Nichtrauchergerät ist? :-D Desweiteren das ein SuperDrive verbaut ist, damit du auch CDs/DVDs brennen kannst. Auch Ram sollte nicht zu knapp bemessen sein. Zu iLife: Ich vergleich die Performance mal mit unseren eMacs 700mhz in unserer Schule. Laufen tuts sicher, nur obs sinnvoll ist und Spass macht damit zu arbeiten ist die zweite Frage...

    Und ehrlich gesagt, wenn dann würd ich ein bisschen mehr Geld ausgeben und eine 17" Lampe holen :) Ich sag dir, du möchtest den Arbeitsplatz nicht mehr missen! :)

    So, mehr fällt mir im Moment nicht ein. Falls du weitere Fragen hast, werd ich versuchen sie zu beantworten wenn ich kann. :)
     
  4. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.03.2005
    hallo Andreas,

    also was vielleicht auch noch wichtig waere ist... das dein imac genug ram eingebaut hat... 512 waeren schon fein... am besten etwas mehr...

    dein imac hat eine 5400 er festplatte... die sollte eigentlich schnell genug sein... falls Du eh eine groessere verbauen solltest... wuerde ich gleich zu einerr 7200 er greifen...

    das laufwerk sollte dvds lesen... da Du ansonsten probleme bei der installation von mac os x...

    von der geschwindigkeit im allgemeinen sollte dein imac schnell genug sein... um internet sachen und mukke zu hoeren... office und videos schaun ist natuerlich auch kein problem...

    ciao

    dsquared
     
  5. Andreas318

    Andreas318 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2006
    Hallo und danke für die Antworten,

    habe mir jetzt eine Lampe mit folgender Ausstattung gegönt: 15" Zoll (muss reichen für die 17" werden Fieberpreise verlangt), 640MB, 40GB Pladde (da muss noch mal ne zweite her),CDRW, Tiger und Airport.

    Da dieser iMac nur einen Cd-brenner hat werde ich mir noch einen externen DVD-Brenner kaufen müssen (oder gibts auch günstige intern?) zu welchen Modell mit Firewire würdet ihr mir raten? (Günstig solls dazu sein) Gleiches gilt für eine externe Festplatte bzw was kostet eine interne 80GB mit Einbau?
    Macht sich eigentlich die alte Airportkarte bemerkbar von der Geschwindigkeit? die ist ja erheblich langsamer als die neue 54MBit Extreme merkt man das bein surfen? Auf was sollte man pflegetechnisch beim iMac achten? Ist die Geforce2MX die verbaut wurde Quartz Extreme fähig? Läuft Expose flüssig? Kann man mit den iMac einen zweiten Monitor paralell betreiben? Sind die schicken Pro Speaker wirklich so gut wie man immer hört? Die werfen bei Auktionen ja noch richtig Geld ab!? *staun

    So das wars erstmal mir fallen aber bestimmt noch 1000Fragen ein ;-)
     
  6. Andreas318

    Andreas318 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2006
    So hab noch mal geguckt: Der iMac hat einen 256MB Level2 Cache bei 700Mhz und das Powerbook hat nen 1MB Level2 bei 400!

    Was bedeutet das genau was ist wichtiger Mhz oder der Level2 (sagt nicht beides, das ist mir klar!) Ich meine wie verhält es sich mit der Geschwindigkeit sind die als beiden Mac gleichwertig oder wie ist das zu sehen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen