Imac 500 Mhz

Diskutiere mit über: Imac 500 Mhz im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Snuff

    Snuff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Hi,
    wer weiß was ich alles benötige um meinen Imac 2001, 500 Mhz
    DSL fähig zu machen?! Ich besitze bereits ein D-Link DI 624 Router, das laut Handbuch Mac OS X fähig ist...
    Nun ist es aber doch so, daß mein Imac kein PPPOe Protokoll mitbringt - oder doch? Cool wäre wenn jemand eine Link Seite
    kennt, die eine diffenzierte Anleitung bietet. Vielleicht ist es jaauch möglich eine Airport Karte zu kaufen und damit geht es
    dann auch?!
     
  2. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2002
    Hi Snuff,

    willkommen bei den MacUsern !

    Wenn Du OS X hast, brauchst Du für DSL keinen speziellen Treiber, alle nötigen Einstellungen machst Du locker "mit Bordmitteln" in den Netzwerkeinstellungen. Da gibt's hier im Forum schon Threads mit detailierten Anleitungen, ich hab leider keinen Link griffbereit, die Suche spuckt die richtigen bestimmt aus ! :)

    Wie das mit Deinem Router funktioniert, weiss ich nicht...da gab's möglicherweise auch schon Postings. Prinzipiell dürfte ein Router kein Problem sein.

    Wenn sich Dein iMac mit einer Airportkarte nachrüsten lässt, kannst Du theoretisch auch drahtlos surfen. Schaumal im Forum "Netzwerke", da tummeln sich die Airport-Freaks :)

    Gruss
    Boris
     
  3. Thomax

    Thomax Gast

    Wenn ich Dich recht verstehe sieht es bei Dir ungefähr so aus

    iMac => Router => DSL-Anschluss => Internet

    Also wenn Du OSX verwendest, brauchst Du nix weiter. Du musst den iMac mit dem Router über den Ethernetanschluss Deines iMacs verbinden. In der Netzwerkeinstellung kannst Du bei der Vergabe der IP Adresse DHCP einstellen wenn der Router das kann, dann bekommst Du die IP Adresse zugeteilt.
    Ansonsten halt IP Adresse für Deinen iMac eintragen.
    Dein Router sollte über ein HTML Interface einzustellen sein. Das ist so üblich. Du gibst in Safari einfach die IP Adresse des Routers ein und bekommst eine schöne Oberfläche angezeigt für Deine Einstellungen.
    Gucks Dir mal an, sollte eigentlich recht einfach gehen. Einen PPPoE Treiber wirst Du nicht brauchen.

    cu

    thomax
     
  4. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
    Hallo Snuff

    Das mit dem D-Link weiss ich nicht, hat aber Thomax schon beschrieben. Da via Browser eingerichtet wird, sollte es aber keine Probleme geben.

    Wenn Du Mac OS X verwendest, dann hast Du bereits Dein PPPoE Protokoll im Punkt "Netzwerk" integriert.
    Zu erklären gibts da nicht viel.
    Bei Reiter TCP/IP -> PPP einstellen.
    Bei PPPoE Anschlusskennung eingeben (unter Accountname), auf der anderen Reiterkarte "Proxies" passives FTP eingeben - das wars.

    Natürlich geht DSL auch via AirPort (Karte) ?!

    Wenn weiterhin unklar, beütz mal die SUCHE!

    Hier noch mal etwas ausführlicher....

    Klick mich :)

    Gruss,
    Hackmac.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2003
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    um es nochmal zu verdeutlichen:

    Wenn Du den iMac an den Router hängen willst, brauchst Du kein PPPoE, weil der Router sich mit deinem Provider verbindet. Wie schon jemand vor mir geschrieben hat, teilt dein Router über DHCP deinem Mac eine IP-Adresse zu, beim Mac nur DHCP aktivieren (wenn es der Router ist, den ich vermute, kann der das), fertig. PPPoE bräuchtest Du am iMac nur dann einzurichten, wenn Du ihn direkt ins DSL-Modem stecken willst.

    Ich habe die Typenbezeichnung nicht genau im Kopf, bilde mir aber ein, dass ich den gleichen Router habe, funktioniert ohne Probleme.

    Wenn ich mich nicht irre, gab es da eine sehr ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung im Forum. Such einfach mal.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac Mhz Forum Datum
Umstieg auf imac Mac Einsteiger und Umsteiger 17.11.2016
Wechsel Windows auf iMac Mac Einsteiger und Umsteiger 13.11.2016
Imac G3 400 Mhz Mac Einsteiger und Umsteiger 28.12.2008
IMac G3 DV400 Mhz Mac Einsteiger und Umsteiger 09.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche