iMac 24" mit Gelbstich normal?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von O_o, 02.01.2007.

  1. O_o

    O_o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Helloo,

    ich bin nun stolzer Besitzer eines imac 24", jedoch musste ich etwas entsetzt feststellen, dass das Display einen nicht zu übersehenden Gelbstich hat. Im Vergleich zum Cinema Display 20" (welches z.Z. an einem Powermac angeschlossen ist) kann irgendwie (auch nach Kalibrierung) kein reines Weiß angezeigt werden. Ist das normal? Kann ich das Farbprofil vom Cinemadisplay übertragen? Was macht Sinn? Da ich viel mit PS und Aperture arbeite, lege ich Wert auf Farbtreue, aber dieser seltsame Gelbstich ist absolut intolerabel... Ich hoffe mal auf einen erlösenden Tipp. :) lg, o_O
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Also wenn es so deutlich ist frage ich mich, wieso Du das überhaupt fragst! Garantiefall!

    Kann man vielleicht ein Bild sehen?
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Manuelles kalibrieren oder mit Hardware?
    Profilübertragen macht definitiv keinen Sinn da jeder Screen anders ist. Entsprechend wirklich Farbecht müsstest du mit Hardware jeden Screen regelmässig einmessen und kalibrieren.

    Haste mal das Adobe RGB 1998 Bildschirmprofil ausprobiert? Wenn du damit auch nen gelbstich hast würde ich auf Garantiefall retournieren.

    Gruss
     
  4. O_o

    O_o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Danke schonmal... Also ja, ich habe das Adobe-Profil schon ausprobiert und da hat sich nur der Kontrast verändert, jedoch bleib der "Weiß"-Ton bei sämtlichen Veränderungen (alle Profile) der selbe. Hmjaa ich weiß nicht, wie schon gesagt, man sieht den Gelbstich nur in direktem Vergleich mit dem CD; davor habe ich ihn nicht gesehen. Dafür fällt es nun sehr deutlich auf.... Ich häng mal ein Bild vom Finderhintergrund (sollte ja weiß sein?!) an...
     

    Anhänge:

  5. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Mein altes Display vom Powerbook G4 ist im vergleich zum Display vom MacBook Pro auch viel Gelber. Bei einigen Laptops ist das ebenso der Fall.
    Ich glaube das ist ganz normal das sich die Displays im direkten Vwergleich unterscheiden.
    Wenn dir ohne den dirketen Vergleich der Gelbstich nicht auffält liegt das vermutlich im Bereich des Normalen.
     
  6. O_o

    O_o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Kann mir dennoch vllt. jemand was zu dem angehängten Bild sagen? Evtl. ein iMac 24"-Besitzer?? :D thx.
     
  7. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Also bei mir ist der Hintergrund bei den Symbolen weiß
     
  8. Leachim

    Leachim Gast

    @o_O
    ist das ein Screenshot? Denn bei mir ist das so weiss wie mein anderer Background auch.
    Da müsstest du schon ein Foto mit
    ner Kamera vorm Bildschirm machen.
    Am besten gleich neben dem ACD.
     
  9. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ist ein screenshot nicht sinnfrei?
    ich mein, der wird doch bei jedem so anzeigt wie sein monitor halt kalibriert ist.

    edit:
    zu langsam..
     
  10. O_o

    O_o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Nach dem "Grobüberprüfungsverfahren" ;) via Screenshot hänge ich nun ein Foto an...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...