iMAC 24, FritzBox FON WLAN 7170, NDAS 400 GB HD

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von FAS65, 04.03.2007.

  1. FAS65

    FAS65 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo Ihr fantastischen Helfer,

    ich bin mit meinem Latein am Ende dnu würde mich über einen guten Tip freuen:

    Mein iMac hängt per LAN Kabel an der FritzBox. An selbiger ein Windows XP PC, ebenfalls eine Samsung 400 GB (jetzt auf FAT32 formatiert) Festplatte per LAN über NDAS.

    Leider gelingt es mir nicht von meinem iMAC auf die Festplatte zuzugreifen.

    Was muss ich tun, damit das funktioniert.

    Die NDAS-SW ist installiert, die Platte an 3 Windows XP (1 LAN, 2 WLAN) gemountet und zugriffsbereit.

    Vielen Dank für eine Antwort.
     
  2. .sUnny

    .sUnny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Hatte das gleiche Problem, scheint wohl an der FritzBox zu liegen, konnte nur via FTP Programm auf die Festplatte zugreifen..
     
  3. FAS65

    FAS65 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo, wie hast du das gemacht?

    Dankeschön für deine Antwort.
     
  4. .sUnny

    .sUnny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Vernünftig lösen konnt ich das ganze nie, habs Anfangs via Transmit gemacht, später die HDD direkt an den PC bzw den Mac angeschlossen
     
  5. Rauti

    Rauti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Jep. Lt. TKR geht das nicht besonders gut.
    Kann nicht der PC die Platte als gemeinsamen Ordner freigeben ? Dann müsste es ja via Sharing gehen.

    Die Dokumentation schweigt sich zu Festpallten leider aus. Hoffentlich geht das mit der neuen Airport Version besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2007
  6. Proteus_66

    Proteus_66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.12.2005
    Hallo,

    im Standard konnte die Fritz!box bisher nur FTP. Deshalb klappt es auch ohne Hilfsprogramme mit dem Mac nicht. Man konnte die FB flashen z.B. mit dem danisahne-mod um Samba-Funktionalität einzubauen. Das lief dann ganz gut... aber mittlerweile gibt es wohl von AVM eine Laborfirmware die das auch kann..

    Gruß Proteus_66
     
Die Seite wird geladen...