Imac 20" Logic Konfiguration (2.Display etc.)

Diskutiere mit über: Imac 20" Logic Konfiguration (2.Display etc.) im iMac, Mac Mini Forum

  1. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    Ich habe Do. einen 20" IMac bei Cyberport bestellt (übrigens trotz versprechen immer noch nicht draußen!). Ich will mir nun, da ich mit Logic Pro arbeite zusätzlich folgenden Display holen

    LG Electronics FLATRON L203WT (Gibts Erfahrungen dazu?)

    Dazu müsste die 128MB Grafikkarte doch ausreichen, oder? Spiele etc. sind bei mir nicht am Start. Der 2. Display wird nur für Logic genutzt. Macht mich nicht unglücklich...

    Ach so, welcher Aufpreis wäre momentan für eine 2GB Ram Aufrüstung OK (150?).
    Vielen Dank schonmal von meiner Seite
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2006
  2. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    Kann mir denn keiner helfen?
     
  3. Urmel78

    Urmel78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2006
    20" Zoll kann schon ausreichen

    Ich persönlich kann auch auf meinem 15-Zoll Powerbook mit Logic Pro arbeiten. Ist alles eine Frage des Fensterhandlings via Exposee oder mit den Logic ShortCuts. Für die Floatingfenster der Softwareplugins ist ein weiterer Bildschirm natürlich ganz nett. Logic braucht dafür allerdings keine sonderliche Grafikleistung. Selbst mein alter Powermac G4 mit 867 Mhz und 32 MB Grafikkarte kommt ohne weiteres mit den grafischen Anforderungen von Logic klar. Beim Monitor kann man auch nicht so viel falsch machen, weil es bei Logic z.B. nicht auf Farbverbindlichkeit ankommt.

    Ich würde erstmal mit dem 20 Zöller des iMacs arbeiten und dann sehen, ob ich mir noch ein zweites Display auf den Tisch stellen muss oder nicht.

    Arbeitsspeicher bei dsp-memory bestellen. 2 GB sind absolut ausreichend.
     
  4. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    Danke schonmal. Es gibt bei DSP "sonstige" und "DSP" ist es egal oder meinen die Leute das immer mit "unbedingt Markenspeicher kaufen"?

    Gibts sonst irgedwelche Bedenken wegen der Grafikkarte?
     
  5. Urmel78

    Urmel78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2006
    Auch Markenspeicher kann defekt sein

    Funktionieren sollten sicherlich beide Arten von RAM, ich würde eher zu DSP-Ram tendieren, dort ist anzunehmen, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Defekt geringer ist. Zudem liegt die Garantie doch bei 10 Jahren, oder. Wenn man schon so viel Geld in Hardware und Logic Pro investiert, sollte man sich beim RAM nicht die Frage stellen, ob er 10 Euro mehr kostet.
    Eine bessere Grafikkarte ist nur dann relevant, wenn der Rechner aufwändige 3D- Grafiken wie z.B. in Games wiedergeben muss.
     
  6. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Hab an meinen 20" iMac CoreDuo noch einen 18" Philips TFT für knapp 100.- Euronen hingehängt,da macht das arbeiten viel mehr spaß als nur mit einen Screen.
     
  7. Giblp59

    Giblp59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    IOch habe mir den LG 20" Widescreen eben bei Media angeschaut und gleich zu Hause im Netz (60 Euro weniger) bestellt. Das muss ein Traum sein, die Logic Mixer Plugins etc. auf dem Imac und die Spuren schön lang auf dem Widescreen zu haben....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac Logic Konfiguration Forum Datum
Logic Board für iMac l2006 gesucht: Grafikfehler deuten auf defekten Grafikchip hin!? iMac, Mac Mini 29.03.2013
iMac Logic Board Late 2009 kompatibel Mid 2010? iMac, Mac Mini 06.05.2012
Musik machen auf iMac iMac, Mac Mini 03.10.2011
Logic Studio 9 von MacBook auf iMac? iMac, Mac Mini 18.01.2010
Logic Board beim iMac G4 hinüber? iMac, Mac Mini 25.09.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche