Imac 17" TFT..nur 16,7Mio Farben?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von marchh2000, 08.11.2002.

  1. marchh2000

    marchh2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    36
    0
    26.10.2002
    Hi all

    hätte mal wieder nen Anliegen an die Community. Ich habe schon diverse Foren und Help sites von Apple gewälzt, aber keine befriedigende Antwort bekommen.

    Ist es richtig, dass der Mac nur 16,7Mio Fraben darstellen kann? Speziell wenn ich ne DVD laufen lasse, fallen mir unschöne Farbübergänge vor allem im dunklen Bereichen auf. Das kann doch eigentlich nicht sein oder?

    Also wie gesagt, bin für Tipps dankbar. Is übrigens nen klasse Forum hier.

    Gruss
    Marc
     
  2. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.344
    604
    16.05.2002
    ...

    Hallo marchh2000,

    vielleicht hilft Dir das weiter...

    http://www.darmstadt.gmd.de/Kueppersfarbe/theorie21.html

    Gruß Andi
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    761
    0
    06.03.2002
    Hallo,

    Leider haben TFT noch eine winzige Kinderkrankheit: Man sieht abgestufte Farbenverläufe. Schade, lässt sich wohn in nächster Zeit nicht sooo schnell ändern.

    Grüße
    Sunni
     
  4. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.344
    604
    16.05.2002
    :)

    :)
     
  5. Vevelt

    Vevelt Kaffeetasse

    1.609
    0
    01.09.2001
    Es gibt...

    ...für Otto-Normalanwender auch keine Geräte, die mehr als diese 16,7 Millonen Farben auflösen können. Bei einer CRT-Röhre ist es nur so, daß es keine genauen Pixel gibt, so daß die Farbübergänge etwas verschwimmen... Bei einem TFT hingegen wird jeder Pixel aufgelöst. Eigentlich zeigt ein gutes TFT (Apple verbaut fast nur solche :D) das wirkliche Bild, wie es aus dem Rechner kommt... :D


    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  6. marchh2000

    marchh2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    36
    0
    26.10.2002
    ah sooooooooooooooo :)

    okay wieder was gelernt!

    besten dank @ all!

    Gruss

    Marc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen