Illustrator - Ring drehen lassen

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Neele, 31.01.2006.

  1. Neele

    Neele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hallo, ich habe mir im Illustrator auf mehreren Ebenen, aus einer gif Datei einen drehenden Ring gemacht - 3D drehen. Als Photoshop Psb gespeichert und in Adobe ImageReady minimiert. Nun ist meine drehen aber keine 360° also es rodiert nicht richtig! Hackt auch stark und die letzten umdrehungen sind eher flach!

    kennt jemand ein Tutorial wo genau beschrieben steht wieviel ° mann das jeweilige neue Bild in der Ebene drehen muss?!

    Für jede Hilfe dankbar
    MFG
     
  2. jürgenh

    jürgenh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    134
    MacUser seit:
    11.03.2005
    zeig doch mal Dein Werk, dann kann man das besser beurteilen...
     
  3. Neele

    Neele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
  4. jürgenh

    jürgenh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    134
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Das sieht seeeeehhhhr seltsam aus...
    Ich kann das nicht als gif runterladen, aber es sieht so aus, als wäre:
    1. das Bild zu groß, d.h. der Bildaufbau wird schon vom nächsten Bild überlagert...
    2. Du hast nur die Hälfte gemacht, will heißen, der Ring dreht sich, wenn man es von oben sehen würde, nur von null bis 180 Grad...
    Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich...
     
  5. Neele

    Neele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hm, das letzte Bild hat überlagert. Also wie bekomme ich nun 380 ° hin?
     
  6. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Zwei Dinge fallen mir auf:
    - Der Lichteinfall wechselt von links nach rechts
    - Der Ring dreht sich nicht wirklich, sondern wird nur gestaucht
     
  7. jürgenh

    jürgenh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    134
    MacUser seit:
    11.03.2005
    hmmmm, wenn ich da nicht falsch liege, mußt du die einzelnen bilder, die du ja in imageready schon hast, in umgekehrter reihenfolge nochmal anhängen, damit das letzte bild mit dem ersten dann wieder (fast) identisch ist.
     
  8. Neele

    Neele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    ...das sieht auch nicht gut aus *gg* zwar besser, aber der effekt einer rotation ist es nicht.
     
  9. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2004
    Denke daran den letzten Schritt (den für die vollen 360) wegzulassen. Wenn du loopst ist das Bild sonst doppelt.
     
  10. Neele

    Neele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hab das nun nochmal gemacht - sieht so aus
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen