iDVD6: Magic iDVD: Falsche Anzeige von Videofiles

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Ceremony, 01.05.2006.

  1. Ceremony

    Ceremony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Hi !

    Bin grade am erstellen einer DVD mit iDVD6 (Ägypten Urlaub) und komme momentan nicht weiter mit den Quicktime-Filmchen innerhalb von iDVD.

    Zuerst hatte ich mit iDVD6 über den Modus "Magic iDVD" alle Photoalben und Videos in das Projekt "Ägypten 2006" reinkopiert - ging noch gut - als ich aber Vorschaufunktion nutzte, wurden einige der Videos vertikal abgespielt.
    Die Videos wurden via Digi-Cam aufgenommen und haben jeweils ´ne Größe von 480x640. In Quicktime ode iMovie werden die Videos korrekt dargestellt, sobald ich sie aber in iDVD6 importiere, werden sie um 90° Grad nach links gedreht. Alle Filme mit der "normalen" Ausrichtung 640x480 werden korrekt dargestellt in iDVD6.

    Sieht nicht sehr schön aus, wenn man den Kopf drehen muß, um die Filme bei der Präsentation der DVD ankucken zu können.

    Kann es sein, daß iDVD die Größenanpassung eigenhändig ändert oder Filme die iDVD zu hoch sind einfach um 90° kippt, um sie überhaupt darstellen zu können ?

    [DLMURL="http://ceremony.de/images/ceremony/toriforum/iDVD.jpg"]iDVD6_Videoansicht[/DLMURL]
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    eine Größe von 480x640 (in der Reihenfolge) ist seltsam. Ein "normales" Videobild ist breiter als hoch. Und das ist es auch, was iDVD verarbeitet.
    Hast du die Kamera gedreht bei der Aufnahme?
    Wenn du iDVD kein "normales" Videomaterial gibst, kann es auch nicht richtig arbeiten. Denn auf die Komvertierung von Videomaterial ist es nicht ausgelegt. Da musst du dann schon iMovie (ggf. mit PlugIns) oder andere Programme bemühen.
     
  3. Ceremony

    Ceremony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Yep, meine Freundin hatte bei den besagten Videofiles jeweils die Kamera gedreht - deswegen auch 480x640 und nicht umgekehrt. Aber ich schließe mal nicht aus, daß ich auch ab und zu die Kamera drehe und dann natürlich auch die Videos gescheit in iDVD6 angezeigt werden sollten ;-).
    Und das komische ist, in iMovie HD hab ich eins der Files importiert, wurde sofort "richtig" angezeigt - nach dem exportieren in iDVD (leider nur als eigenes Projekt) wurde das ganze korrekt angezeigt.
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    iDVD ist wie gesagt nicht zum nachbearbeiten der Filem gedacht. Und genau das ist notwendig um einen Film "hochkant" anzuzeigen. (Daten umrechnen um 90Grad Drehung zu realisieren, Bild skalieren damit es auf den BIldschirm passt). Eigentlich sollte man die Kamera auch nicht drehen, macht keinen Sinn, da der Fernseher dadurch kein besseres Bild zeigt. Besser den Zoom einfach zurücknehmen.

    Wenn iMovie es kann, dan einfach den iMovie-Film als DV (Höchste Qualität) exportieren und in iDVD integrieren, oder aber einfach den iMovie Refernzfilm in iDVD einfügen: Rechtsklick auf die iMovie-Datei im Finder, Paketinhalt zeigen, im Ordner "Shared Movies/iDVD" liegt der Refernzfilm. Achtung: Es werden die Filmdaten aus den iMovie-Projekt verwendet. Wenn du die iMovie-Datei löscht funktioniert auch der Referenzfilm nicht mehr.
     
  5. Ceremony

    Ceremony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Ha ! Klasse :) Über den Umweg mit iMovie hat´s geklappt ! Hab einen der Filme in iMovie importiert und dann in höchster Qualität (DV-PAL - 4:3) exportiert mit dem gleichen Namen wie das Original-File und es im Videoordner bei mir ersetzt. Nach einem Neustart von iDVD kam ein Hinweis, es wären Änderungen am Datenbestand vorhanden und ob ich aktualisieren will - wollte ich und danach hatte ich nicht mehr ein 90° Video - nein - ich hatte ein schönes , horizontales Video :)) Merci für die schnelle Hilfe !!! :) :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD6 Magic iDVD
  1. ArminH
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    561
    ArminH
    12.02.2015
  2. Trommler1987
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446
    IKWIL
    01.02.2011
  3. jazzrudikus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    523
    jazzrudikus
    27.08.2008
  4. raimond
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    380
    raimond
    29.10.2006
  5. Hauke11
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    342
    Hauke11
    26.01.2006