iDVD Frust wegen externem Brenner?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von dirk2106, 19.01.2005.

  1. dirk2106

    dirk2106 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe ein schönes iDVD-Projekt erstellt und möchte es gerne brennen. Ich habe ein G4 iBook (10.3.7) und einen externen Brenner (LG GSA-5120D). Angeschlossen ist der Brenner über Firewire. Der Brenner ist mit Hilfe von patchburn (hurz und pfurz) installiert und ich könnte auch aus dem Finder heraus Daten brennen. Wenn ich aber nun mein Projekt über iDVD brennen möchte, verfärbt sich das Rad (gelb/schwarz) und wenn ich dann zum zweiten mal daraufklicke kommt kurz der Beachball und iDVD wird geschlossen. Es erscheint die Meldung, dass iDVD unerwartet beendet wurde.

    Weiß jemand von euch Rat was ich falsch mache oder woran es liegt???

    Dirk
     
  2. flohli

    flohli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2003
    Hallo Dirk,

    meines Wissens ist es nicht möglich iDVD mit einem externen Brenner zu verwenden, es muss ein internes Superdrive sein.

    Viele Grüße
    Floh
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
  4. dirk2106

    dirk2106 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.11.2004
    patchburn hab ich ja schon runtergeladen und damit auch den Brenner "installiert" so dass OSX ihn erkannt hat. Nur das Brennen mit iDVD klappt irgendwie nicht...!
     
  5. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Habe ich auch gehabt. Da gibt es einen "Haken" den man im erweiterten Modus setzen muss. Da steht dann explizit "enable iDVD" Irgend so etwas....wirst Du schon finden...
    brauchst aber Patchburn 3
    einie
     
  6. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hi Dirk,

    es gibt hier schon einige Threads zu dem Thema, aber hier nochmal die funktionierende Anleitung:
    1. Hurz und Pfurz installieren (hast Du ja schon)

    2. in iDVD im Menü auf Brennen drücken, dabei die Ctrl-taste gedrückt halten, und zwar solange gedrückt halten, bis ein Auswahlbox kommt. (es geht auch über den Brennen Button, ist aber ein Gefummel)

    3. In dieser Box "save as image file" o.ä. auswählen und gut.

    Diese Imagedatei kannst Du dann z.B. mit Toast brennen. Das funktioniert am besten.

    Das einzige Problem ist, daß er nach erfolgreichem Multiplexen und Brennen wieder nach dem Speicherort fragt, das zieht sich endlos und Du kannst es abbrechen; die erste Image-Datei genügt. (dieses Problem haben nicht alle, keine Ahnung woran das liegt, ich habe es auf jeden Fall)

    grüsse, p-cord.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2005
  7. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Ach ja, hab nicht richtig gelesen…
    Die Abstürze (…unerwartet beendet) hatten sich bei mir durch das Update auf iDVD 4.1 erledigt.
     
  8. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2003
    Hallo Dirk,

    ich hatte auch gerade das selbe Problem! Habe ich damit gelöst, dass ich ein Image erstellt habe und dann das Image mit Toast gebrannt habe! Also sollte Toast Deinen Brenner erkennen, kein Problem!

    Hoffe das hilft Dir!

    LuckyKvD
     
  9. dirk2106

    dirk2106 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Erstmal Danke für eure Tipps!

    Momentan ist die Lage folgende:
    Der Trick mit Ctrl gedrückt halten hat funktioniert und ich habe das image gebrannt. (bei mir wollte er auch diese Endlosschleife starten...) Nun wollte ich das image mit dem externen Brenner brennen...über den Finder, da ich (noch) kein Toast besitze... hab es dann auch die Nacht über rödeln lassen...leider ohne Erfolg. Es sah heute Morgen noch genauso aus wie gestern Abend und deshalb hab ich es abgebrochen.

    Woran kann das liegen?

    Dirk
     
  10. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2003
    Ich denke es wird nur mit Toast gehen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD Frust wegen
  1. enserk@mac.com

    Alternative für iDVD

    enserk@mac.com, 09.12.2015, im Forum: Mac OS X Apps
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    254
    enserk@mac.com
    09.12.2015
  2. LuHa
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    519
    rembremerdinger
    01.01.2014
  3. cmacs
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    705
    cmacs
    28.12.2013
  4. stella777
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    297
    stella777
    05.07.2013
  5. leo-magic
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    769
    leo-magic
    11.05.2013