iDVD Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Atomicdog, 27.12.2004.

  1. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Hallo,

    wollte eine Diashow mit iDVD machen. nach erstellen der kompletten DVD versuchte ich es zu brennen. Nach zwei, drei Minuten kommt eine Fehlermeldung: "Beim codieren/rendern ist ein fehler aufgekommen" (oder so ähnlich)
    Ich habe JPG und PSD Dateien verwendet mit Musik.

    Woran könnte das liegen?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    ich tippe darauf.

    ww
     
  3. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Das denke ich auch, soweit ich weiß gehen iPhoto nur JPEG und Tiff Files und im iDVD wird sich denke ich, so Ähnlich verhalten!
     
  4. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Ich habe die PSD-Dateien jetzt mal rausgeschmissen, aber leider kommt die Fehlermeldung immernoch. :(
    Ich habe jetzt nur JPG-Dateien reingesetzt. (insgesamt ca. 300 Bilder in 4 Menüpunkten und als Audio habe ich MP3 oder AAC verwendet. Die Bilder sind in unterschiedlichen Größen. Asl Ausgabeformat habe ich NTSC gewählt.)

    das Programm ist echt gut, aber irgendwie zickt das bei mir rum. Oder ist das generell beim rendern etwas zickig?

    Das selbe Prob hatte ich auch mit iMovie. Mit den selben Bildern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2004
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    haben die "problembilder" irgendwas gemeinsam, das sie von den anderen unterscheidet (bearbeitet, grösse)?

    ww
     
  6. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Na dann probiere es doch mal mit iphoto da kannste über exportieren auch wunderbare Diashows mit Musik und Anzeigedauer der Bilder als mov speichern. Ich habe damit schon schöne Ergebnisse erzielt !
     
  7. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Leider kann ich nicht herausfinden, welche Bilder probleme machen. iDVD bringt ab einer gewissen Zeit halt die Fehlermeldung. Alle Bilder sind mit der gleichen Fotokamera (Kodak) gemacht worden. Nur unter umständen mit unterschiedlichen Auflösungen.
     
  8. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Ich habe erst seit zwei wochen mein PB. Eigentlich liebe ich es, aber die Probleme die ich habe vermiesen mir echt alles. Erst funktioniert OS Classic nicht und dann iMovie nicht richtig und jetzt auch iDVD nicht richtig. Ich dachte, dass gerade der Mac etwas stabiler läuft. :(
     
  9. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    ich würde an deiner stelle mal ilife neu installieren. das kann es ja wirklich nicht sein so. wenn das nichts nutzt kontaktier mal deinen händler.

    ww
     
  10. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Wie mache ich das am Besten? (wie gesagt, bin gerade erst geswitcht)

    Übrigens: Ich habe bei iDVD und OS X das update durchgeführt. Kann das das Problem sein?

    Können es evtl. die Audiodateien sein?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen