iDisk Utility failed to mount your iDisk.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von olbea, 02.09.2005.

  1. olbea

    olbea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Hallo,

    habe in der Firma ein neues Notebook mit WinXP bekommen.
    Dort wollte ich wie auf meinem alten meine iDisk einbinden.
    Nur bekomme ich hier immer die Fehlermeldung:"iDisk Utility failed to mount your iDisk." aber die Einträge in der Hostdatei sind da.
    Adminrechte sind auch vorhanden.
    Benutzername und Passwort stimmen auch.
    Ich bin echt verzweifelt, da mir meine iDisk schon oft geholfen hat. Hat jemand von euch eine Idee? Und wenn mir nur jemand sagt, ob wann wie und wo ein Logfile geschrieben wird.

    Gruß Oliver
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Noch'n Thread zum Thema? Tut das Not?

    Antwort siehe hier: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1077997&postcount=4
     
  3. olbea

    olbea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Sie heisst hosts.
    Zu finden unter
    C:\WINNT\system32\drivers\etc
    Editieren funktioniert nur mit Admin-Rechten.
    Wenn du über einen Proxy-Server rausgehst, funktioniert das Tool übrigens nicht.


    Nein, nicht noch ein Thema. Deshalb tut es not.

    - Ich habe Adminrechte
    - bin gerade nicht hinter einem Proxy (was aber definitif funktioniert)

    Trotzdem danke.
    Kann trotzdem jemand helfen?

    Gruß Oliver
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Und wie? Ich wollte das (anderer Thread) nämlich gerade mal nachvollziehen. Wo trage ich den Proxy ein?
     
  5. olbea

    olbea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Internetexplorer öffnen
    Extras/Internetoptionen
    Reiter "Verbindungen"
    LAN-Einstellungen -> Button Einstellungen
    Haken bei "Proxyserver für LAN verwenden"
    dann auf den Button Erweitert
    Haken bei "Für alle Protokolle denselben Server verwenden" setzen.
    OK/OK/OK
    Dann sollte es gehen.
    (so funktioniert es bei meinem alten XP-Notebook)

    Gruß Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2005
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ist bei mir so eingestellt. Naja, egal. War ja nur ein Test. Die iDisk ist so ziemlich das Einzige, was ich vom .Mac-Account nicht nutze.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen