Icons mit auf CD brennen

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von WindowsUser, 24.03.2003.

  1. WindowsUser

    WindowsUser Thread Starter MacUser Mitglied

    2
    0
    24.03.2003
    Hi Leute!

    Wie man, denke ich, meinem Nickname entnehmen kann, habe ich recht wenig Erfahrung im Umgang mit Macs.

    Meine Frage:

    Ist es irgendwie möglich, ein Icon, das man z.B. auf dem Desktop einer HTML-Datei zuweist, mit auf eine CD zu brennen?

    Über die allgemeinen Informationen habe ich das Icon via Copy & Paste eingefügt, nur wenn ich die Daten auf eine CD brenne, ist das Icon futsch.

    Hat jemand eine Idee?

    Thanx!

    P.S. der Rechner ist ein G3 mit MacOS 8.6
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    2.014
    24
    31.08.2002
    hi windowsuser,
    erst mal herzlich willkommen bei macuser.
    ich verstehe deine frage nicht genau :confused:
    ich nutze um einzelne icons oder ganze bilder auf cd zu brennen iconizerPro.
    es erstellt aus vielen ordnern jedes bild oder grafik, wirklich toll.
    habe mal für dich gesucht das programm kannst du dir hier d/l.
    http://www.naratt.com/info.html
    sollte die version nicht gehen mit os 8.5, dann melde dich habe eine ältere version die müsste gehen.
    gruß
    icetheman
     
  3. WindowsUser

    WindowsUser Thread Starter MacUser Mitglied

    2
    0
    24.03.2003
    Thanx Ice!

    Sorry wenn ich meine Frage etwas umständlich formuliert habe...

    Ich versuch's nochmal:

    Für einen Kunden habe ich eine Präsentations-CD (HTML-Dateien) gefertigt, die im Windows-Rechner automatisch startet.

    Das automatische Starten funktioniert beim Mac nicht, ist aber auch nicht unbedingt notwendig (falls jemand aber dafür eine Lösung weiß, ist die natürlich auch willkommen...).

    Legt der Mac-User die CD ein, sieht er folgendes:

    1 Ordner "CD"
    1 Datei "autorun.inf"
    1 Datei "start.htm"

    Die beiden Dateien haben ein Standardicon (eine leere Seite mit einer eingeknickten Ecke).

    Vor dem Brennen habe ich die Dateien von einem ZIP auf den Mac-Desktop kopiert.

    Dann habe ich mit PhotoShop ein Icon gebastelt, es in die Zwischenablage kopiert und dann mit Apfel + I die allgemeinen Informationen für die Datei "start.htm" anzeigen lassen.

    Klicke ich nun auf das Icon der Datei oben links im Informationsfenster und drücke Apfel + V für Einfügen bekommt "start.htm" als Icon das PhotoShop-Bild.

    Dieses Icon behält die Datei auch, wenn ich Sie auf ein Zip kopiere.

    Brenne ich die Datei jedoch auf eine CD, ist das Icon verschwunden und wieder durch ein Standard-Icon ersetzt.

    Wird das Icon irgenwo separat gespeichert?

    Ich hoffe, jetzt ist mein Problem deutlich geworden... ;)
     
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    In welchem Format brennst Du die CD? Bei reinen ISO-CDs geht dass AFAIK nicht.
    Icons für Dateien werden im Resourcen-Zweig der Datei gesichert. Icons für Ordner sind in einer unsichtbaren Datei Namens "Icon" innerhalb des jeweiligen Ordners gesichert. Als Info, dass ein eigenes Icon verwendet werden soll, wird das Attribut-Bit "HasCustomIcon" im HFS-Dateisystem gesetzt.
    Als Autostart-Ersatz gibt es noch die Möglichkeit, vor dem Brennen der CD das Fenster, in dem sich die Datei Start.htm befindet, zu öffnen und die Objekte darin auszurichten, so dass z.B. das Fenster nur die Datei Start.htm zeigt. Das Fenster öffnet sich dann beim Einlegen der CD. Auch das geht aber nur bei HFS-ISO-Hybrid-CDs, die ISO-Seite kann die Infos nicht speichern.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Icons brennen
  1. imacmini03
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    307
    imacmini03
    15.07.2015
  2. hurlebaus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.026
    Lupuscorvus
    06.07.2012
  3. Holger-Holger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.071
    walter_f
    21.04.2006
  4. Simone2
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    806
    Simone2
    23.09.2004
  5. der_Thomas
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    703
    Rupp
    25.10.2004

Diese Seite empfehlen