iChat und Fritzbox wollen nicht zusammen!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Dom!, 12.11.2006.

  1. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    hi leute,


    ich hab die frage schon mal gestellt, finde nur meinen alten thread nicht mehr, auserdem: ES EILT!!!!!!!!!!!


    haben im haushalt 3 macs mit camera und mit keinem kann ich ne verbindung zu einem anderen teilnehmer aufbauen.

    wenn ich die verbindung im netzwerk aufbaue, sprich von einem meiner macs zum anderen, dann gehts. steht der eine mac zuhause und der andere im büro, dann geht schon wieder nicht!

    mit "fremden" leuten bekomme ich es ebenfalls nicht hin.

    ich habe schon:

    - die firewalls auf beiden seiten deaktiviert
    - upnp in der fritzbox freigeschalten

    aber es geht einfach nicht. habe nun die portfreigabe wieder weggenommen, aber das macht doch nichts, upnp regelt das doch oder?!


    ich brauche dringend hilfe, werde schon zum gespött ider leute


    gruß und schönes we!
    dom!n!k
     
  2. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    10.4.8?
     
  3. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    ja klar, bin immer auf dem neusten stand :cool:

    wiso gibts da probleme?!
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Welche FritzBox?

    Für die FritzBox 7170 gibt es hier eine Lösung:
     
  5. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    habe die fritzbox 7050, denke das ist der vorgänger, da die namen identisch sind?!


    upnp hab ich aktiviert, sind 2 häckchen zu setzen, hab ich auch weiter oben beschrieben, aber die kiste tut trotzdem nicht :(
     
  6. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    Es liegt am Port 5060 UDP! Dieser Port wird von der FritzBox fürs Telefonieren über VoIP verwendet und lässt sich nicht ändern oder umgehen, so sagte es mir der Hersteller. :(
     
  7. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    aber aaaaangeblich laut forum soll es doch gehen, nur ich hab schon alles durch!!!!!!

    das gibbed doch nisch!

    firmware hab ich natürlich die neuste drauf, upnp gesetzt, somit brauch ich auch keine ports mehr freizuschalten, firewall hab ich auch ausgeschlossen nun weiß ich nicht mehr weiter!
     
  8. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    UPNP brachte mir nichts! Es geht bei mir bis heute nicht, ich habe jedenfals aufgegeben nach einer Lösung zu suchen, weils nichts brachte.
     
  9. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    schleeeechte nachrichten :(

    hab schon seit weihnachten *hust* eine isight und hab die kiste noch nie in gebrauch nehmen können :(
     
  10. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    bei mir geht es... auch mit zwei macs im heimnetz und einem von ausserhalb...
    macbook und mini+camcorder im heimnetz und von extern mac pro mit isight. hab ne fritzbox 7170.

    edit: ups ich seh geradedu hast die 7050...
    nach der 7050 (einführung märz 2005) kamen noch DREI andere fritzbox versionen auf den markt... (7140,7141,7170)

    scheint leider so, als wärst du doch nicht auf dem neuesten stand der entwicklung ;)
    also mit dem aktuellen top-modell geht es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2006
Die Seite wird geladen...