iChat.Macbook > iMac > iChat geht nicht!

Diskutiere mit über: iChat.Macbook > iMac > iChat geht nicht! im Mac OS X Apps Forum

  1. mad-mayhem

    mad-mayhem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Hallo!
    Ich sitz hier grad mit einem schwarzen Macbook auf der Couch :p und schaffe es nicht iChat dazu zu bewegen Online zu gehn.
    Das Book geht über den iMac ins Internet geht auch alles nur ich kann mit iChat keine Verbindung herstellen. Was muss ich machen?

    danke schon mal

    und ja ich hab gegooglet die Suchfunktion genutzt und die Ultimative iChat Anleitung durchsucht
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Hast du die Firewall an? Falls ja muss du die Ports für iChat freischalten. Welche dass sind und wie du dass machst, steht hier. ;)
     
  3. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Beim iMac:
    Systemeinstellung -> Sharing -> Firewall -> iChat Bonjour ein Häckchen machen ;)
     
  4. mad-mayhem

    mad-mayhem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Danke!
    ich hab vergessen beim iMac auch die Ports freizugeben mit dem iChat Bonjour ding hats nicht funktioniert.

    Danke!
     
  5. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Welche Ports sinds?
     
  6. mad-mayhem

    mad-mayhem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    TCP/UDP 5190 für normal ichat aber schau dir den link an den iUser-am-iBook gepostet hat
     
  7. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Öhm, will mich mal dazwischen schalten...

    Du gehst also mit deinem MacBook per Airport (ohne Router) über deinen iMac ins Internet?

    1. Wie geht das?
    2. Können beide Geräte gleichzeitig im Netz sein?

    Würde mich interessieren, da ich nicht jedesmal umstöpseln und "angebunden" sein möchte.

    Cu und Gruß
    tk
     
  8. mad-mayhem

    mad-mayhem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    1. Einfach am iMac die Internet Verbindung freigeben und auf Freigabe über Airport gehen , WEP kennwort und alles eingeben fertig.

    am Book dann einfach am iMac über Airport einloggen fertig.

    2. Ja es können beide auch gleichzeitig online sein. Natürlich nur wenn der Mac der am DSL modem hängt auch eingeschaltet ist :D
     
  9. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Hört sich ja schon mal gut an, dass es machbar ist. Nur "einfach" ist es für mich leider nicht. Stehe mit Einrichtunge alá WLAN etwas auf Kriegsfuß - bis auf iTunes/AirportExpress und Anlage. Das klappt super.

    Kann man das auch irgendwo als Schritt-für-Schritt-Anleitung nachlesen? *pfeif*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iChat Macbook iMac Forum Datum
Videokonferenzen mit iChat / AIM Mac OS X Apps 08.03.2016
ichat 6 Mac OS X Apps 22.08.2014
Nachrichten / iChat - Kamerasymbol neben Kontakt weg. Woran liegt das? Mac OS X Apps 23.09.2013
Video-Chat mit iChat Mac OS X Apps 03.04.2013
ichat..zwischen Powerbook und macbook Mac OS X Apps 16.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche