Ich will 10.4.2 zurück!

Diskutiere mit über: Ich will 10.4.2 zurück! im Mac OS X Forum

  1. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Nachdem bei 10.4.3 die OpenGL Leistung so abartig nach unten gegangen ist hätte ich auch gern 10.4.2 wieder. Ist das irgendwie möglich?

    mal.
     
  2. chen

    chen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.11.2005
    @Malcolm

    Die OpenGL-Leistung hängt mit dem Grafikkartentreiber zusammen....

    entweder:
    1. installiere alles komplett neu nur bis 10.4.2, oder
    2. sauge die ATI-Grafikkartentreiber von der ATI-Homepage und installiere sie, oder
    3. installiere 10.4.2 auf einem Diskimage und dann kopiere diese ATI-Treiber auf dein 10.4.3er System
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ja. neu installieren...
     
  4. Thomas2872

    Thomas2872 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Wird, denk ich, auf Dauer nicht viel nützen, da Du irgendwann gezwungen sein wirst, auf 10.4.4., 10.4.5 oder 10.4.x upzudaten, weil Dir sonst irgendwelche zwingenden Leistungsmerkmale für bestimmte Programme fehlen werden.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  5. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Gerüchten zufolge sollen in 10.4.4 neue Grafiktreiber dabei sein.
    Jedenfalls in den jetzigen Builds.

    Gruß, Gerhard
     
  6. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Sagt mal, wo bin ich hier mit meinem MacOsX überhaupt gelandet? Ich hatte mich nach jahrelanger Quälerei mit Dosen unter Windoof und später unter Linux so darauf gefreut, endlich einen Rechner zu haben, wo man nicht mehr alle 6 Monate das Betriebssystem neu installieren oder sich durch 4711 Konfig-Dateien vi-en muss, sondern eine Maschine zu haben, die einfach läuft... Und was sehe ich? Bugs - Update - neue Bugs und ein paar alte - Update - wieder neue Bugs und immer noch nicht alle alten Bugs weg... *grmpf*

    Mac goes Windows - oder was?

    10.4.4 kommt demnach bald... hoffentlich haben sich die Jungs da mehr Mühe gegeben als mit 10.4.3

    Entäuscht von der Apfelwelt,

    Manjo
     
  7. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Das einzige das mir an 10.4.3 negativ auffällt ist das Exposé verhalten mit den aktiven Ecken. Ich hab meine Ecke für den Schreibtisch anzeigen links unten, sobald in die Ecke komme schiebt er die Fenster weg, und nach nicht mal einer Sekunden sind die schon wieder dort wo sie waren.
    Das hatte ich schon mal, damals war ein Widget schuld, aber das habe ich jetzt nicht mehr und noch immer diese Probleme.
     
  8. borsti

    borsti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2005
    hey Manjo keine ahnung was du hast, aber ich hatte nochnie nen bug!
    mein apfel is bisher einmal abgestürzt und das aber richtig deftig!! und ich weiß wer schuld war *g*

    also bei mir läufts und läufts und läufts.....
     
  9. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Komisch, was ihr alle habt. Bei mir rennt 10.4.3 bestens. Die kleinen Bugs die noch drin sind stören nicht weiter und behindern auch nicht.
     
  10. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Ich hab auch keine Probleme. Hatte ich aber auch mit 10.4.2 nicht. Und mit 10.4.1 auch nicht :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche