Ich mache eine Website: Wieviel darf ich verrechnen?

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von junicks, 20.09.2006.

  1. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    hej,

    da ich mir jetzt ein neues segment erschliessen will und auch potentielle kunden hätte: was könnte ich für das design und die produktion eines webauftritts in etwa verlangen? gehen wir einmal davon aus, dass es ein schlichtes design wird, es ca. 5 subseiten gibt, gefüllt mit infos, ein paar bilder und einem pdf. was könnte ich realistisch dafür verlangen?

    danke für die infos,
    non
     
  2. seijin

    seijin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    16.01.2006
    12 Euro die Stunde?
    du musst einfach wissen, für wieviel du dein Können anbieten möchtest.
    Wenn Wartung noch dazu kommt, wird der Stundenpreis erhöht...
    Und desto mehr Seiten du hast, desto Höher geh mit deinem "Stundenlohn"
     
  3. Godsdawn

    Godsdawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.05.2006
    12 Euro die Stunde oO ?

    Ich weiss ja nicht, was für Fähigkeiten Du hast und wie professionell das Resultat aussehen soll. Ich berechne aber in der Regel ganz erheblich mehr für derartige Leistungen.
     
  4. pique

    pique Gast


    Solltest Du deine Arbeit versteuern, sind 12 Euro als Selbstständiger sicher zu wenig. ;)
     
  5. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    nein, ich will nicht nach stunden arbeiten. ich will einen preis anbieten. ich arbeite im printbereich so, dass ich pro seite X euro verrechne, unabhängig vom inhalt. bisher bin ich damit sehr gut unterwegs. ebenso würde ich es gerne im webbereich halten. und ja, 12 wären etwas wenig, da das ganze vermutlich nicht lange dauern würde :)
     
  6. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Setz für dich einen Stundenlohn fest und überschlag, wie lange du für das Projekt brauchst.
    Dann rechnest du Stundenlohn x Anzahl der Stunden und du hast den Preis. ;)

    Beispiel:
    Angenommen, du nimmst 50 Euro die Stunden.

    Konzept/Design erstellen = 3 Stunden
    Vier, fünf Seiten entsprechendem dem Konzept aufbauen und mit Inhalt füllen = 6 Stunden

    Seite nach Fertigstellung nochmal durchchecken usw = 1 Stunde

    Macht 10 Stunden = 10 x 50 = 500,- Euro (netto)

    Wie gesagt:
    Das war jetzt einfach nur ein Beispiel.
    Wie lange du am Ende dafür brauchst, kannst du selbst am besten einschätzen.

    Es hängt ja auch davon ab, ob dir der Inhalt geliefert wird, oder ob du da erst noch stundenlang alles zusammentragen, evtl. sogar noch selbst erstellen musst.
     
  7. ben-pen

    ben-pen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    Und wenn du deine Stunden ungefähr überschlagen hast. Wie im Bsp. 10 h.

    DANN: Rechne noch minimum 3 Stunden drauf, weil jeder Kunde irgendwelche Änderungen haben möchte und dir dann mehrmals neuen Text Text schickt den du jedes Mal neu einbaune musst ......
     
  8. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Jau, da hat ben-pen recht.
    Und wenn du mit jemandem einen Preis ausmachst, dann sag ihm auch direkt, dass du z.B. zwei oder drei Korrekturphasen anbietest, die im Preis inkl. sind.
    Alles was drüber geht, kostet dann nochmal ein bisschen extra.

    Sonst bist du mit dem Projekt evtl. monatelang beschäftigt, weil dauernd noch irgendeine Änderung kommt.
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Gutes Web-Design, Konzeption, Aufbau, Farben, etc.
    --> pauschal mal für 1500 bis 2000 EUR.
    Nutzungsrechte (falls zutreffend) sind incl., aber nur für das Web.
    Wird das ganze dann weitergehend verwendet, kostet es
    wieder was.

    Erstellung:
    Bei HTML nach Stundenpreisen. Wie schon beschrieben wurde.

    Flash-Animationen je nach Aufwand. Pauschal. Z.B. 800,- EUR für
    einen Trailer...

    CS-System, Mambo, sonstwas... Einrichtung und Anpassung
    je nach Aufwand. ca. 500 bis 2000 ?? EUR

    Einweisung des Kunden in die Administration:
    1,5 Std. 175,- EUR Schulungskosten plus Anfahrt etc.

    Gedruckte Anleitung: extra berechnen

    Web-Hosting etc. extra. Logisch.
     
  10. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Die Preise entziehen sich aber - gelinde gesagt - der Erdgravitation ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen