ich kriege auf meinem PowerBook VirtualPC nicht installiert !!!

Diskutiere mit über: ich kriege auf meinem PowerBook VirtualPC nicht installiert !!! im MacBook Forum

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    hallo zusammen,

    gestern noch habe ich geschrieben, dass ich auf meinem powerbook das o.g. programm installert habe. die installation lief auch komplett ohne probleme, ich habe den windows-rechner dort eingerichtet uzw.

    doch zu meinem entsetzen als ich heute morgen den vpc starten wollte begrüsste er mich mit dem installations-assistenten! da dachte ich mir: was soll der mist !?!

    als ob das nicht reichen würde: er verlangt die installations cd, doch die maske wo man die daten mit der seriennummer eingeben kann ist angegraut, so dass ich nichts machen kann, als abbrechen!

    ich habe das programm schon komplett gelöscht und neu installiert, er kommt aber zu dem gleichen punkt mit der grauen maske und wil mir die seriennummer nicht eingeben lassen!

    jetzt habe ich auch angst, dass selbst wenn ich das noch mal hinbiegen, und das book wieder zuklappen sollte, all das wieder wech ist !!!

    was und wie soll ich nun machen !?!

    grüsse
     
  2. Professor Hase

    Professor Hase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    18.07.2005
    ich werde nicht ganz schlau aus deiner beschreibung, aber such doch mal nach der vpc liste, und ob in dieser ein pc enhalten ist (dateiendung *.vpc7).
     
  3. Professor Hase

    Professor Hase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    18.07.2005
    übrigens gibt's hier keine sommerzeit im forum...
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    es geht einfach darum:

    - das programm habe ich gestern installiert, und es lief
    - das book zugeklappt
    - heute aufgeklappt, alles ist tot, der vpc startet nicht, sondern der install-assistent der sagt: bitte install-cd einlegen, doch die eingabemaske für die seriennummer ist tot!
     
  5. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    ?!? :rolleyes:
     
  6. mgrasek100

    mgrasek100 Banned

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    Das liegt am falschen Ansatz

    Wenn du nur Virtual PC hast ohne das BEtriebssystem, dann kannste nix machen, wenn du nen Betriebssystem hast, was nicht zu der Virtual Version passt, geht es auch nicht, du musst also Virtual Pc am besten in Verbindung mit xp oder Windows 2000 installieren
    Wenn du alles zusammen installierst, kannste in dem Menü das so einstellen, dass du inten im Dock das Startmenu und die aktuelle Windows Version zum anklicken hast, anderenfalls musst du mit Hilfe des Programms Virtual Pc bei System aussuchen anklicken und dann installieren, dass wird dannn von Virtual PC abgespeichert.
    Und denk dran Virtual PC speichert eine virtuelle Partition auf der Platte, wo das System drauf ist.
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    all das ist mir klar, nur so weit komme ich erst gar nicht, da ich das den vpc erst nicht autorisiert bekomme. in der reihenfolge sieht das doch so aus:

    - zuerst kommt die programminstallation (der rechner bootet neu)
    - danach schreitet die prozedur mit der autorisierung und einrichtung fort

    aber über die autorisierung komme ich erst gar nicht, denn seit heute, wo das programm abgekackt ist, ist die eingabemaske für die seriennummer einfach grau hinterlegt, so dass ich keine nummer eingeben kann. er sagt zu mir: "bitte legen die die vpc cd ein, sonst kann die installation nicht fortgesetz werden" ABER DIE CD LIEGT DRINN !!!
     
  8. emmy6331

    emmy6331 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Problem mit einem Kopierschutz?
    Vielleicht ist die CD defekt und muss ausgetauscht werden?
     
  9. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    die cd ist komplett neu ! schliesslich habe ich das programm von der cd installiert!
     
  10. emmy6331

    emmy6331 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Auch eine neue CD kann Pressfehler haben, die man nicht als Kratzer oder ähnliches wahrnehmen kann. Ich hatte auch mal so einen Fall mit einer nagelneuen Windoof XP Professional CD.
    Alternativ kann es natürlich auch am Laufwerk liegen - mal ein externes Drive probiert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche