Ich habs satt mit diesem Ofen arbeiten zu müssen.

Diskutiere mit über: Ich habs satt mit diesem Ofen arbeiten zu müssen. im MacBook Forum

  1. Lightman

    Lightman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
    Hab jetzt seit dem ersten Verkaufstag des 12 Pb mein laptop im Einsatz, der wird so warm dass ich wenn ich mehrere Stunden mit ihn schreiben muss am Abend dann Schmerzen in den Händen/Unterarm habe, ich schreibe viel mit dem Powerbook und möchte unbedigt eine Software Lösung finden mit der man das Teil abkühlen kann, wie z.B Loudometer der angeblich den Lüfter vorher anspringen lässt, ich möchte ja nicht ausfallend werden, aber warum sagt macnews man könnte damit den 12" kühlen und das Programm läuft ja garnicht auf dem 12".

    1. Gibt es irgend eine Software Lösung?

    2. Stimmt das jetzt das man mit Loudometer den 12" kühlen kann.

    3 Wie kann man ein Laptop verkaufen dass so verdammmt heiss wird, ab 75 Grad Celsius kann man Eier braten, ich hatte im Sommer hier in Zürich schon 69 Grad....

    Danke
    Maximilian
     
  2. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2003
    ich weiss nicht,..

    wie das beim PB is(habe selbst nur ein ibook), aber normalerweise kann man doch in den Energisspareinstellungen die Leistung des Prozzies und die Aktivität der Festplatte einstellen.
    Das müsste bei minimaler Leistung des Proz und Ruhestellen der Festplatte (, wenn gerade nicht benötige) eigentlich die Wärmeabgabe senken. Wenn du sowieso nur schreibst brauchst du eh nicht so viel Leistung, oder rippst du nebenbei noch DVD`s.;)
     
  3. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Hi Lightman

    Ich kann Dir jetz keine wirklichen Tipps geben.
    ich erwarte mein neues PB12" refurbished morgen und hab mir auch schon überlegt was man da machen kann.

    Es gibt hier einige Beiträge in diesem Forum zu dem Thema.
    Musst mal die Suchmaschine anwerfen.;)

    Wie arbeitest du denn mit deinem PB, ich meine wo steht es (Untergrund).
    Es gibt ja einige Lösungen in Form von Unterlagen, um dem PB ne bessere Luftzirkulation zu ermöglichen.

    Das ist zwar sche**e und ändert nichts daran das die bei Apple mal ne Lösung finden müsste.

    Ich habe aber die Befürchtung, dass die Innereien de PB schaden nehmen könnten, wenn es so heiß wird?

    Oder lieg ich da falsch???

    Gruß

    luca
     
  4. *shootingstar

    *shootingstar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    kühlung in Sicht

    Hi,

    schau' mal unter http://www.pixelnoma.de ,
    da gibt's die eine oder andere Lösung, aber alles hardware...

    MFG *shootingstar
     
  5. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Re: kühlung in Sicht

     

    its a dead link:confused:
     
  6. Martin6969

    Martin6969 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2003
    www.digitalnoma.de :)))

    er meinte wohl http://www.digitalnoma.de *g*

    da gibts ne eine Art Unterlage mit zwei ganz flachen Lüftern die via USB mit Strom versorgt werden. Die Fa. Hama ist der Hersteller.


    Ich hab nen CoolPad von Podium http://www.roadtools.com oder www.cyberport.de gibts in weiß für 12" PB und ich finds prima.


    Viel Spaß mit dem refurbished PB... ich mußte 2x ordern...

    und das zweite Gerät war dann auch nach meinen Vorstellungen ;-)

    Viel Glück :)

    Martin
     
  7. Lightman

    Lightman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
    Ich bedanke mich sehr gerne bei euch, hab noch nie so ein gutes mac forum betreten, Antworten und Infos, und alles Themen relevant, ich bin ganz happy.

    Ich hab mir die Harware Lösungen angeschaut aber am liebsten hätte ich wie gesagt n Proggi aber das gibt es ja noch nicht...

    Jetzt nur noch eine kurze Frage, was meint ihr mit refurbished PB?

    Gibt es eine Möglichkeit das Powerbook irgendwie einem Händler zu schicken der einen Lüfter einbaut der funzt und nicht erst bei 65 Grad angeht?

    Gruss Maximilian
     
  8. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    Also bei meinem PB12 (welches auch sehr warm wird) helfen folgende Dinge ganz gut:

    - NIE auf eine weiche Unterlage stellen (im Bett z.B.) weil dann die Luftzufuhr noch schlechter ist, denn die Lufteinlässe bei der Festplatte sind dann blockiert.

    - Bei Gravis gibt's 'nen kleinen und flachen Notebook-Ständer, damit bekommt das PB auch von unten etwas mehr Luft und man hat das Keyboard angenehm angewinkelt.

    - Am Schreibtisch steht das Teil bei mir auf einem iStand und ich habe eine große MS-Tastatur dran hängen.

    - Lass Dir eine Granit-Unterlage schneiden, die leitet dann auch ganz gut die Wärme ab.
     
  9. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2002
    ich habe mir auch einen unterbau für mein PB gegönnt, allerdings ohne lüfter. meiner meinuung nach reicht das, wenn das PB auch nach unten die wärme ableiten kann.


    wenn du allerdings viel schreibst, wäre es vielleicht angebracht, für deinen arbeitsplatz ne tastatur anzuklemmen ? dann bist du auch das problem mit den schmerzen los!
     
  10. *shootingstar

    *shootingstar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    refurbished

    "Jetzt nur noch eine kurze Frage, was meint ihr mit refurbished PB?"


    Haoolo,

    meiner Info nach sind refurbished Artikel direkt bei Mac zu erhalten (webshop), und stellen Geräte aus Garantien, Rücknahmen oder Werkstestreihen etc. dar.
    Diese wurden ggf. aufpoliert, repariert, oder kurz mit einem Staubwedel gepuschelt.
    Dann werden sie nur im Web und nur an einem bestimmten Tag im Monat freigegeben, details unter apple.com.

    Vorsicht ist angebracht, unter anderem wg. Tastaturbelegung etc.
    Neuerdings bietet apple die auch direkt bei eBay zur Versteigerung an.

    MFG *shootingstar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche