Ich habs jetzt auch getan....

Diskutiere mit über: Ich habs jetzt auch getan.... im Mac OS X Forum

  1. Tom_Stern

    Tom_Stern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2004
    ...und mir einen Mac gekauft :D

    Ich habe mich tagelang in diesem und in anderen Mac-Foren umgesehen und was ich da teilweise so gelesen habe...puh...da hatte ich echt Angst, dass der bereits bestellte Mac eine Fehlentscheidung war.

    Aber jetzt steht er hier, ist aufgebaut und funktioniert soweit :) Hier meine eigentliche Frage:

    Als ich den Rechner eingeschaltet habe, hat er mich dazu aufgefordert, die DVD Nr. 1 einzulegen. Das habe ich auch getan, er hat ca. 5 Minunten "Dateien auf der Festplatte installiert" und dann konnte ich schon die Registrierung für Apple angeben (hatte ich aber übersprungen) und mich selbst als Benutzer anlegen. War das ganze etwa der komplette Mac OS X Installationsprozess (10.3.2 steht auf der Installations-DVD)? Oder war vorher schon was auf der Platte installiert und ich habe nur noch irgendwelche "Abschlussarbeiten" durchgeführt?

    Ich frage deshalb, weil ich als Mac-Neuling gerne mal eine "frische" Installation auf eine leere Platte machen wollte.

    Beste Grüße

    Tom
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    Glückwunsch und willkommen,
    da haste das System oder Komponenten installiert.
    Haste DSL, dann mach gleich das Update auf 10.3.4
    Sytemeinstellungen > Softwareaktualisierung
    draufhauen.
     
  3. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Glückwunsch und Willkommen !

    Du hast praktisch Abschlussarbeiten durchgeführt. Eine Neuinstallation solltest du ruhig machen, ich weiß zwar nicht wie groß deine HDD ist, aber standartmäßig ist viel zu viel installiert (Sprachen, etc).
     
  4. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
     


    Erstmal: herzlichen Glückwunsch! Ich bin sicher, Du wirst den Wechsel nicht bereuen!
    clap

    Zum Setup: natürlich war die Festplatte nicht ganz "leer" - denn sonst hätte Dich der Mac ja kaum auffordern können, die Install DVD einzulegen. Durch diese DVD wird dann - meines Wissens - das System in der jeweiligen Sprache installiert. Während des Setups kann man auswählen, welche Treiber man installieren möchte usw...
    Aber grundsätzlich gilt: der Mac funktioniert einfach, und Du hast durch die installierten Treiber sicherlich keinen Nachteil. Vertraue dem Mac ;)

    Und nun: viel Spaß mit OSX und Deinem neuen Gerät (welcher ist es denn ? :))
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ja auch Glückwunsch.

    Ergänzung zu Holgers Ausführungen.
    oder über Apfel oben links, dann Softwareaktualisierung
     
  6. Tom_Stern

    Tom_Stern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2004
    Hi Holger,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Sollte man vor dem System-Update nicht unbedingt die Rechte reparieren? Ich habe das hier im Forum immer mal wieder gelesen und gucke gerade hier in den Menüs, wo ich sowas machen kann.

    Was die Installation angeht: Es wurde Mac OS X 10.3.2 installiert und ich habe noch die gesamten iLive-Programme inkl. GarageBand. Er hat also innerhalb von ca. 5 Minunten das System UND die iLife-Programme auf einer nackten Platte installiert und das von nur einer DVD?


    Gruß

    Tom

    PS: Ich habe gerade festgestellt, dass die Lampe auf der Num-Lock Taste nicht funktioniert.
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    besser die Rechte danach reparieren. Wobei davor auch kein Fehler ist.

    Edit: Yo installieren funzt jetz gell :D
    Die Num Leuchte, hast ein Book?! Aber ist von der Warte
    aus, schwer zu beurteilen.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    @ Tom Stern

    Was haste den nun für einen Mac. PB? könnte ja sein wegen der Lampe?
     
  9. Tom_Stern

    Tom_Stern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2004
    Hui, in der Mac-Community bei Euch wird man aber freundlich aufgenommen :)

    Ich habe mir einen G4 1,25 GHz Single Powermac gekauft (80 GB HDD, (noch) 256 MB RAM). Ich hatte lange überlegt, ob es ein G5 1,6 sein sollte, mich dann aber für den günstigeren G4 entschieden, weil ich davon ausgehen, dass das Mac OS X noch nicht komplett "64-bittig" ist und weil ich den Rechner einfach nur für "normalen" Krams benutzen will - Web, Messenger, Mail, iLive-Tools, Diplomarbeit schreiben (Latex) usw. Ich möchte also keine langen Berechnungen durchführen lassen. Wenn ich mich in das neue System eingearbeitet habe, wollte ich etwas mehr über die UNIX-Struktur in Mac OS X wissen. Es gibt viel zu entdecken :)

    Ich kam mit meinem PC (XP Home / Knoppix , P3, 1 GHz) vorher auch sehr gut aus. Aber ich wollte immer mal einen Mac haben - einfach, weil ich bis jetzt noch nie einen hatte. Und ich finde das Design des Betriebsystems äusserst interessant. Ein Desktop-OS, was auf Unix aufbaut, aber von der Oberfläche das ist, was Windows immer gerne sein wollte. Ach - ich denke, ich brauche Euch nichts von Mac OS X vorschwärmen, ihr kennt das sicherlich allesamt besser als ich ;)

    Beste Grüße

    Tom
     
  10. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    normaaaal :D :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - habs jetzt getan Forum Datum
Stromausfall während Partitionieren - jetzt fehlt Speicher Mac OS X 01.02.2016
iTunes Freigabe jetzt in 10.11 wieder freigeschaltet? Mac OS X 08.10.2015
Jetzt noch Upgrade von Mountain Lion auf Mavericks? Mac OS X 06.12.2014
Ich habs ;-) Mac OS X 25.10.2007
Home Ordner umbenannt (ja ich habs auch getan...) Mac OS X 21.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche