iCal und Outlook syncen?(Boot Camp)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Pollibus, 23.04.2006.

  1. Pollibus

    Pollibus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Hallo, jetzt wo mein iMac unterwegs ist hatte ich eine Idee:
    Ich hab ein XDA mini, das ich mit meinem Mac nur mit teurer Software syncen kann.
    Wenn ich aber jetzt Win draufhaue, kann ich irgendwie Outlook mit iCal und Adressbuch etc. syncronisieren um es dann mit meinem PDa zu syncen?

    Jemand ne Idee?
    Auch ohne meine Anwendung mit dem PDA wäre eine automatisierte Lösung der syncronisierung zwischen Win und Mac Partition doch erstrebenswert oder nicht?

    Pollibus
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Nein das geht leider nicht.
     
  3. CooperRS

    CooperRS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Wenn es so weit kommt, dass das ohne Zusatztools geht, dann glaube ich an die Verschwörungstheorie, dass Apple Vista einsetzen will Oo
     
  4. -jez-

    -jez- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Wenn man in Outlook Kalender aus dem Internet abonnieren kann gehts. Einfach den iCal Kalender veröffentlichen und mit Outlook abonnieren.

    Für die Kontakte könnte man theoretisch ein AppleScript schreiben, das die Kontakte bei Veränderung als *vcf auf einen ftp Server exportiert. Dann müßt man sich ein Outlookplugin schreiben, was diese Exporte mit den vorhandenen abgleicht und ggf. vom ftp lädt und importiert.

    Theoretisch gehts also, praktisch würde ich sagen: Njet.
     
  5. Pollibus

    Pollibus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    hab inzwischen einen anderen Plan geschmieded!
    Ich werde mir einen alten Palm (der ja mit iSync arbeitet) unter den tisch kleben.Über diesen kann ich alles ohne Probleme Syncen!
    und schwupps, hab ich alles was ich brauche!Nicht mal sooo kompliziert!
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Naja, der alte Palm kann aber auch nicht alles syncronisieren. So gehen keine 2 Adressen und Kategorien bei den Terminen kannste auch knicken.
     
  7. Schleuderbogge

    Schleuderbogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Wie bidde?

    Einen dicken iMac kaufen und dann keine Penunsen für Produke von Mark/Space übrig haben? Als Download 39,95$, ist also nicht die Welt, oder?

    Damit läuft es, direkt und ohne Probleme.

    Thomas
     
  8. trepidus

    trepidus Gast

    MissingSync ist gut und empfehlenswert und funktioniert wenigstens.
     
  9. Pollibus

    Pollibus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Den iMac finanziere ich mit Ferienjob (Ferien sind vorbei) und Kredit Oma, meine Ersparnisse, die mich zur 256er Grafikkarte brachten sind jetzt auch aufgebraucht (*blickaufdie4EuroaufdemGiro*).
    Aber vermutlich habt ihr Recht, grade solche kleinen Programmschmieden sollte man unterstützen!Hmm, ich brauch ne Arbeit...

    Pollibus
     

Diese Seite empfehlen