iCal und Erinnerungen?

Diskutiere mit über: iCal und Erinnerungen? im Mac OS X Apps Forum

  1. Danny4

    Danny4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    Hallo, habe seid kurzem ein nettes iBook und komme auch ganz gut klar, aber zur Alarmfuntion von iCal habe ich mal eine Frage bzw. verstehe es noch nicht so ganz.

    Also: Wird ein Termin auch erinnert, wenn iCal nicht geladen ist?

    Ich habe schon einiges versucht, aber irgendwie noch kein Schema erkannt.
    Wenn ich also iCal öffne und einen Termin mit Alarm anlege, dann iCal schließe und weiterarbeite, dann hat es geklappt. Wenn ich aber den Computer ausmache, dann hat er mich nicht erinnert, auch dann nicht, wenn ich iCal gestartet habe. In dem Fall war jedoch der Termin schon überschritten. Andere Kalenderprogramme weisen aber auch auf einen überschrittenen Alarm hin. Kann mir vielleicht jemand Licht ins Dunkel bringen, da ich eine zuverlässige Alarmfunktion benötige?
     
  2. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    hi,

    also gehen tut das. man muß eine datei irgendwo anders hinverschieben, dann wird der alarm auch ausgelöst, wenn ical aus ist. leider kann ich dir im moment nicht genau sagen, wie das funtzt.

    heute abend kann ich mal nachschauen... ausser es war schon einer schneller...
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    ja, schneller...

    Klicke mit gedrückter CTRL-Taste auf das iCal-Symbol in Applications und rufe "Paketinhalt zeigen" auf.
    Öffne den Ordner "Contents" und dann "Resources"
    Darin findest Du das kleine Progrämmchen "iCal Helper". Das ziehst Du in den Systemeinstellungen in die Startobjekte.
    Feddich.

    No.
     
  4. otis

    otis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2002
    ich kenne das so:

    man zieht lediglich das Programm System Events, welche im Verzeichnis System | Library | CoreServices zu finden ist, in die Systemerweiterung Startobjekte. Alternativ lässt sich die Datei auch in den Ordner 'StartupItems' ziehen, der sich im Ordner 'Library' befindet. Nach einem Neustart meldet sich iCal künftig, erinnert an eingetragene Termine bzw. Ereignisse und verschickt auf Wunsch sogar Emails als Gedächtnisstütze, auch wenn die iApp nicht gestartet ist.

    so funzt es bei mir hundertpro!!
     
  5. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
     


    besser hät ichs auch nicht erklären können :D
     
  6. Danny4

    Danny4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    Vielen Dank für die Tipps. Ich werde das gleich mal machen. Ich verstehe nur nicht, wieso es da keine Option in iCal gibt, in der man dieses Verhalten einstellen kann. Klar ist die Software noch recht neu, aber der Alarm ist doch bei einer Terminverwaltung eine wichtige Sache.
     
  7. otis

    otis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2002
    der alarm geht ja auch.

    klar, nur wenn ical gestartet ist. folgst du obere anleitung dann geht es auch ausgeschaltet. ansonsten schauen wir mal was de panther so mitbringt.
     
  8. Danny4

    Danny4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    So... mit den SystemEvents, das klappt so halbwegs. Es erinnert jedoch nur an Termine, die gerade aktuell sind. D.h. wenn ich den Mac anhabe und gerade einen Termin mit Alarmzeit von 15 min, dann meldet er es. Aber verpasste Termine gehen (zumindest bei mir) nicht, auch wenn ich den Mac z.B. innerhalb der eingestellten 15 min boote kommt nichts mehr....

    Nun ja, vielleicht ja doch auf 10.3 warten... dumdidum...
     
  9. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
     

    das hat aber nichts mit der änderung der datei zutun. selbst im unverändertem zustand meldet ical nur wenn der rechner an ist.

    vielleicht mit x.3
     
  10. Coolo

    Coolo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2003
    Panther

    unter Panther funktioniert das Ganze bei mir nicht mehr!

    Ich hab die "System Events" in die Startobjekte gelegt.
    Nach dem Neustart des Rechners (iCal geschlossen lassen) werde ich nicht mehr an meine Termine erinnert.

    Unter Jaguar hat dies funktioniert.

    Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht, oder hab ich noch irgendwo einen Wurm drin?

    Grüsse

    Coolo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCal Erinnerungen Forum Datum
iCal-Erinnerungen Mac OS X Apps 09.09.2015
Kalender (ical) - Erinnerungen für mehrere Ereignisse auf einmal ändern Mac OS X Apps 25.01.2015
iCal/Kalender Erinnerungen unter Mavericks Mac OS X Apps 08.02.2014
Erinnerungen (Reminders) in iCal anzeigen Mac OS X Apps 23.10.2012
Aufgaben unter Erinnerungen verschwinden Mac OS X Apps 11.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche