iCal Schreibschutz aufheben?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Steppenwolf, 22.06.2006.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    23.06.2005
    Hallo,

    iCal ist schon ein cooles Programm. Da will man seine Termine aus dem Kalender übernehmen, aber iCal lässt keinen Eintrag zu.

    (armselig das fragen zu müssen, aber: )

    Wie trage ich etwas in iCal ein?
     
  2. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    23.06.2005
    hallo?
     
  3. computertomsch

    computertomsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.11.2004
    ...doppelklick auf den gewünschten Termin?
     
  4. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    23.06.2005
    Komisch, wieso gings mit dem Rechtsklick nicht? Danke.

    Und wie trage ich Daten in den Kalender "Geburtstage" ein, den man in den Einstellungen einschalten konnte?
     
  5. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    1. Geht doch mit dem Rechtsklick
    2. Geht nicht, der holt Daten aus dem Adressbuch
     
  6. Boogieman

    Boogieman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    26.06.2007
    Hab das gleiche Problem, dass iCal mir sagt, dass der Kalender schreibgeschützt sei. Für mich ist es wichtig, dass die Geburtstage nicht als Ganztagestermin drin sind, sondern von 00:01 - 23:59 Uhr, da mein Handy Ganztagestermine nicht im Voraus anzeigt.
    Wie mach ich das? Am besten global für alle Geburtstagstermine...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen