iCal online

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Gomiaf, 26.02.2003.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Kennt Ihr Webseiten, die sich speziell mit iCal beschäftigen? Ich brauche nicht unbedingt einen iCal-Server (eine Spitzen-Anleitung dazu gibt es übrigens in der neuen c't), ich möchte lediglich meinen Termin-Kalender irgendwo kostenlos hosten lassen, so daß ich ich ihn von zuhause und von unterwegs (von DOSen) aus einsehen und pflegen kann.

    Wer weiß Rat?

    Grüße

    Euer Gomiaf
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
     

    was du benötigst, ist ein web-DAV-server (wenn ich mich nicht irre). den gibt es entweder beim großen meister für schlappe 99§ im jahr oder über andere anbieter wie z.b. http://www.themac.de.
     
  3. ai-freak

    ai-freak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
     

    ist besagter Artikel nicht genau das was Du suchst? :D

    Gruß!
     
  4. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Re: Re: iCal online

     

    themac.de scheint kostenlos zu sein. Ich habe gerade noch iWebCal gefunden: http://iwebcal.com

    Schön wäre natürlich, wenn ich den Kalender über ein Webinterface editieren könnte.
     
  5. alpenrose

    alpenrose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2003
    Ich mach's bei http://www.icalx.com

    Editieren kann man leider nicht, ansonsten funzt's wunderbar :)


    phil
     
  6. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

     

    Kostenloser Dienst?
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Re: Re: iCal online

    heist das man braucht nur einen Provider der nen WebDac Server hat oder muss da was bestimmtes dabei sein. Da gibt es doch bestimmt einige die Webdav bieten.

    Was muss den da dann alles dabei sein. Ne Email Adresse und die Möglichkeit seinen iCal Kalender und die Adressen hochzuladen. Wie sieht es mit dem Hochladen der Daten aus. Braucht man da irgendwas spezielles?

    Gibt es Anbieter die eventuell was kosten aber einiges bieten.

    mfg
    Mauki
     
  8. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Re: Re: iCal online

     

    Nö. Den Artikel gelesen?
     
  9. ai-freak

    ai-freak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
    @Gomiaf: Hab ihn gelesen. Du suchst also jemanden, der denen iCal hostet. Könnte man nicht auf dem macuser.de - Server etwas Platz dafür erübrigen?

    Gruß!
     
  10. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hab gestern meinen Kalender bei icalx.com veröffentlicht. Man muß nur 'ne E-Mail-Adresse angeben sowie Benutzername und Kennwort wählen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen