iCal Icon im Dock - Bug - Feature?!

Diskutiere mit über: iCal Icon im Dock - Bug - Feature?! im Mac OS X Forum

  1. AcidReign

    AcidReign Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Hallo zusammen,

    mir ist aufgefallen, dass sich das iCal Icon im Vergleich zu Panther verändert hat.
    Unter Panther habe ich morgens einmal iCal gestartet und dann direkt wieder beendet. Das Icon hat sich dabei aktualisiert und ist auch nach dem Beenden (Apfel+Q) auf dem aktuellen Datum geblieben.

    Unter Tiger aktualisiert sich das Icon zwar wenn man iCal startet. Aber wenn man es richtig mit Apfel+Q beendet bleibt es nicht aktuell wie bei Panther sondern springt auf das standard-icon 17.Juli zurück.

    Jetzt muss ich also iCal immer laufen haben um das aktuelle Datum im Dock zu sehen.

    Kann das jemand bestätigen oder ist das nur bei mir so?

    Grüße

    Acid
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    War mir noch gar nicht aufgefallen mit dem Datum ist aber wohl so beim beenden ist das aktuelle wech .
    Wenn du immer das aktuelle Datum bei iCal haben möchtet am besten -> Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte -> iCal hinzufügen und auf ausblenden stellen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2005
  3. AcidReign

    AcidReign Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    15.03.2005
    startobjekte.. als ob ich meinen Mac ausmachen würde ;)

    Nein es geht mir nur darum, dass ich unter Panther iCal wieder richtig beenden konnte und jetzt läuft iCal immer im Hintergrund.. ich meine es ist ja noch vertretbar.. so viel RAM braucht iCal nun nicht. Aber vorher war's trotzdem schöner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche