iCal Fehler beim Veröffentlichen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Galdo, 07.11.2005.

  1. Galdo

    Galdo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Hallo,

    ich habe am Wochenende mal probiert ein paar iCal-Kalender zu veröffentlichen. Allerdings landen die Kalender immer als 0-Byte Files auf meinem FTP...

    ftp://<username>@ftp.<server>.de/kalender/calendars habe ich als Ziel engegeben, und laut Meldung werden die Daten auch korrekt übertragen, wenn ich dann allerdings wie FTP-Client auf den Server gehe, sehe ich die Datei ohne Inhalt, so dass auch ein Fehler beim öffnen mittelns phpiCal kommt.

    Was geht da schief? Hat jemand eine Idee oder das gleiche Problem.
    iCal 2 unter 10.4.3 :D

    Danke GALDO

    PS: Die zu übertragenden Kalender sind nicht leer, und die Termine sind auch nicht privat.
     
  2. bassermann

    bassermann Gast

    kann man die Kalender wirklich per FTP veröffentlichen?
    oder ist die Veröffentlichung per webcal:// auf einem WebDAV Server auch bloß FTP?
    (unter 10.3.9 gibt es nur .Mac und WebDAV in den Optionen)
     
  3. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Hi Freaks,

    webcal und webdav wird im iCal unter veröffentlichen und "privater Server" nicht unterstützt. Nur ftp.

    Wenn ich einen Kalender veröffentliche, steht auf dem Server auch nur eine Datei von 0kB.
    Mit dem Texteditor geöffnet ist da gar nix drin.

    Kennt da wer eine Lösung?

    Bodo
     
  4. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    hab die Lösung:
    Der Server muss unbedingt webdac bzw. webcal unterstützen.
    Domains, die z.B. bei domainfactory liegen, können das nicht.

    Schade.
     
  5. ph!l

    ph!l MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.03.2006
    hey,

    ich wollte mal fragen ob das inzwischen nicht doch mit FTP geht ? Der Sunbird Kalender von Mozilla kann das doch auch :motz:
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Ne, leider nicht - bin auch grad bei dem Problem.
    Das ist peinlich Apple!! :motz:
     
  7. ph!l

    ph!l MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.03.2006
    was ist denn die einfachste Lösung wenn ich mein Ibook iCal mit meinem Desktop Rechner iCal abgleichen möchte ?
     
  8. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.12.2002
    ein .mac account
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCal Fehler beim
  1. DerPicknicker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.985
    macmarx
    30.01.2013
  2. LuHa
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    314
    LuHa
    11.01.2013
  3. 1600gtj
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.951
    uhlhorn
    29.01.2015
  4. snoogle
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.094
    snoogle
    29.12.2011
  5. dirkt
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.713
    juergen90
    01.12.2011