iCal // ENTOURAGE // Online ....Was denn nu?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von symchaotisch, 09.08.2006.

  1. symchaotisch

    symchaotisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hallo Community!

    Ich habe eine brennende Frage, die mich als MacNeuling die letzten Tage beschäftigt....:

    Auf welches Adressen-, Mail- und Terminverwaltungslösung ich setzen soll;
    Folgende Ausgangssituation liegt vor:

    Hardware:
    @home MacBook (iApps und Office2004)
    @work Windows im Netzwerk (Office97)

    Als Telefon ein Samsung SGH-D500, das demnächst durch -irgendetwas- ersetzt werden kann // soll.

    Rohdaten:
    100 Adressen im Adressbuch (iApp)
    30 Termine bei dem neuen Job
    ein prall gefuellter Kalender


    Welche Ansprüche habe ich???
    Gute Frage, eigentlich möchte ich es super einfach haben. Das heisst ich gebe irgendwo meinen Termin oder einen neuen Kontakt ein und erscheint überall.

    Ich habe schon über online Lösungen (gmx oder auch macbay) genauso wie WinMobile Loesungen (mit Missing Sync und dem XDAneo) nachgedacht.
    (Wenn man von online nach Handy syncen koennte und zurueck, dat waere der Hammer)

    Auch mit hinblick auf die neuen Features vom kommenden Jaguar scheint ein setzen auf iApps vielleicht nicht schlecht.

    Sooo....nu ist eure Meinung gefragt... : )

    Vielen Dank fuer eure Hilfe!

    Gruesse

    Tobi


    P.S.: Ist zwar OT, aber wird das Update auf 10.5 viel Geld kosten oder fuer jemanden, der gerade erst einen aktuellen Apple gekauft hat....umsonst sogar?
     
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Es wird kein Update geben. Und 10.5 wird regulaer 129 EUR und fuer Schueler/Studenten/Bildungsapperate :D etwas weniger kosten.

    LG

    ricci007

    EDIT: Ich wuerde GMX & Co. nicht vertrauen, meine Kalender-Daten zu speichern. Statt dessen wuerde ich an deiner Stelle etwas Webspace kaufen und mir dort einen PHP-Kalender einrichten. Das wird das einfachste sein und du kannst zur Not auch mit dem Handy darauf zugreifen.
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Sollte hier besser passen...
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    office ist zwar gleich office (kern=office 12) aber outlook ist leider nicht entourage :(
    da ma für den mac nicht auf die schnelle ein vernünftiges outlook entwickeln konnte/wollte, hat man sich für den preiswerteren zukauf einer lösung von claris entscheiden - diese auf ms optik getrimmt und zuerst als outlook express (mac os 9) später als entourage verkauft.
    outlook und entourage sind somit nicht datenkompatibel!

    syncen geht eingeschränkt über einen pda - wenn du allerdings in beiden anwendungen viele individuelle felder angelegt hast und benutzt, wirst du nur noch datenmüll nach dem sync erhalten.

    es bietet sich an hier auf ein spezialisiertes tool, wie z.b. outlook2mac zu setzen - allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es sich zum regelmäßigen syncen besser eignet als eine lösung via pda.

    was dein mobile angeht, fährst du am besten mit nokia oder sony ericsson, was die unterstützung durch mac os angeht - bei win xp solltest du keinerlei probleme haben, plugins zu finden.

    grüße
    w
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    in der regel gibt es das update kurz nach dem systemwechsel (1-3 monate) kostenlos - bzw. für 18eur unkostenbeitrag.

    wenn man davon ausgeht, daß "leopard" (nicht jaguar - das war 10.2 => mac os systemhistory ;) ) im frühjahr 2007 auf den markt kommt, würdest du wahrscheinlich mit einem gerät aus januar 2007 noch ein upgrade angeboten bekommen.

    grüße
    w
     
  6. symchaotisch

    symchaotisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Besten Dank für die Antworten....

    Gibt es dann noch andere Lösungsansätze, also mit einem eigenen Adressenserver in Komb. mit IMAP oder macbay?

    Wie gut synct Entourage mit mobilen Devices über iSync?

    Es würde mir ja schon reichen:
    Im Büro -> PDA <-Zuhause (und in beide Richtungen jeweils zurück)
     
  7. symchaotisch

    symchaotisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Bei den ganzen Raubkatzen kommt Ma(n) ja auch ganz durcheinander ;) Deshalb vielleicht auch mein plötzlicher Ordnungswahn im Adressbuch:rotfl:
     
  8. flasher

    flasher Gast

    handies online syncen geht mit plaxo.com, funktioniert neuerdings auch mit adressbuch (und somit mit entourage 2004 auch).
     
  9. mela dell'oro

    mela dell'oro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2005
    hmm, den einzigen Tipp, den ich geben kann ist iCal Exchange. Damit kannst du kostenlos dein iCal synchronisieren und im Internet darauf zugreifen - privat oder öffentlich.

    ich weiss aber nicht, ob das deinen Ansprüchen genügt und ich dir somit helfen konnte..
     
  10. MacMoritz

    MacMoritz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Und wie macht man es am besten, wenn man die Adressen, Kontakte und Notizen von outlook auf dem MacBook haben will?
    Ein Freund, den ich zu Mac gebracht habe will das jetzt machen und ich kann ihm da leider nicht helfen.

    Kann man mit irgend etwas Outlook mit Entourage synchronisieren?
    Oder mit den iApps ? Was ist besser?

    Ich selbst nutze Mail für Emails und das Adressbuch für Einträge, meine Termine habe ich im Kopf.
     
Die Seite wird geladen...