iCal, Adressbuch etc. Datenpfad + Synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von restfulsilence, 30.08.2006.

  1. restfulsilence

    restfulsilence Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.05.2005
    Hallo,

    komplizierter Titel geb ich zu, aber es trifft eigentlich mein Thema am besten.

    Ich hab schon viel über Backup und Datensicherung hier gefunden, aber ich hätte mal eine andere Frage, die ich so noch nicht gefunden hab, aber bei all den Threads zu dem Thema kann es auch sein das ich sie einfach überlesen hab.

    Gibt es eine Möglichkeit seine Daten von iCal, Adressbuch etc. - ähnlich wie bei Thunderbird und Firefox - zu speichern, indem man einen bestimmten Ordner speichert? Bei Firefox und Thunderbird z.B. reicht es doch wenn man den entsprechenden Ordner im Benutzerverzeichnis speichert. Dadurch werden Mails, Lesezeichen etc. gespeichert und wenn man diese Daten nach einer Neuinstallation oder auf einem neuen System einfügt kann man dort auf all seine Daten zugreifen. Gibt es so einen Ordner auch bei iCal und dem Adressbuch z.B. im Benutzerverzeichnis sodass ich meine Daten als Backup ab und zu sichern kann - indem ich einfach den Ordner speichere - ohne das ich ein Backup-Programm brauche und anschließend kopiere ich den Ordner einfach über die auf z.B. einem anderen System drüber und hab die Daten wieder? Oder sind diese Daten knifflig versteckt und man braucht ein Programm dafür?

    Ausserdem würde es mich interessieren ob, wenn ich ein MacBook und einen Mac Mini z.B. per Netzwerkkabel verbinde, ich die Daten von dem einen auf den anderen PC Synchroniseren kann - ich glaube per Sync und iDisk geht das, aber geht das auch einfach übers Netzwerk?

    thx
     
  2. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    iCal und Adressbuch legen Ihre Daten jeweils in einem Unterordner von ~/Library ab, also *dem* Library-Ordner, der in Deinem Benutzerordner liegt, *nicht* dem übergeordneten Library-Ordner.

    Das Ganze erfolgt IMHO (sitze gerade nicht an einem Mac, daher kann ich nicht nachsehen) im Unterordner /Application Support, musst mal etwas suchen.

    Insgesamt solltest Du einfach den kompletten ~/Library Ordner (den richtigen, s.o.) backuppen, dann hast Du auch gleichzeitig alle Deine Einstellungen/Prefs von allen Programmen dabei, Bookmarks von Safari usw. usw. Einzige Einschränkung ist, dass Du dabei auch den ~/Library/Cache Ordner mitnimmst, den Du nicht wirklich auf einen anderen Rechner übertragen willst...

    Grundsätzlich kannst Du diese Daten auch zwischen Rechnern austauschen/synchronisieren, musst dabei aber aufpassen, dass die betreffenden Programme vor der Aktion geschlossen sind (damit keine offenen Dateien kopiert werden) und außerdem darauf achten, dass die Programme, deren Einstellungen und Daten auf diese Weise gesynct werden, jeweils die gleiche Version auf beiden Rechnern haben, sonst kann es schon Probleme geben.

    Zum Thema "Übertragen von einem Rechner auf den anderen per Netz oder sonstwie": Insgesamt halte ich für keine sehr gute Idee, den gesamten ~/Library-Ordner einfach von einem Rechner auf den anderen zu klatschen. Wenn Du aber selektiv vorgehst und weißt, was Du tust :cool: , geht das schon.
     
  3. restfulsilence

    restfulsilence Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.05.2005
    Erstmal danke!

    Das hiess dann aber auch, das wenn ich z.B. Mail verwenden würde und den Mail Ordner sichere, dort auch all meine Mails drin wären und ich diesen Ordner einfach auf einem neuen System einspiele und dann dort diese Mails auch hab, ebenso wie bei iCal und Adressbuch!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen