iBook12" - Festplatte zu klein! Was tun?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von GregDee, 10.06.2004.

  1. GregDee

    GregDee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2004
    12" iBook Festplatte zu klein! Was tun?

    Hi, die 30 GB Festplatte in meinem neuen 12"Book ist mir definitiv zu klein, da ich ne Menge Fotos drauf hab und auch iTunes noch nutzen möchte. Was würdet Ihr empfehlen? Größere Platte ins iBook? Geht das? hab gehört dann verfällt die Garantie, mein iBook ist ja erst 1 Woche alt. Oder evtl. ext. Platte an Firewire? Dann aber eine kleine ohne zusätzlichen Stromanschluß. Hat jemand damit ERfahrung? Falls ja welche Platte und welches Gehäuse könnt Ihr empfehlen? Sollten mindestens 60-80 GB oder mehr sein.
    Danke Gruß
    Greg
     
  2. chrish

    chrish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Externe Platte auf jeden Fall. Oder du bist Bastler. ;)
    Ich würde Firewire nehmen und nicht USB.
    Oder erstmal nen externen DVD Brenner.
     
  3. allseasons

    allseasons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi Greg,

    bist Du ein Bastler guckst Du hier: http://www.stmann.com/iBook/

    aber bei dem Alter des iBook eindeutig ne Firewireplatte. http://www.mackauf.de

    Grüße, Torsten. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2004
  4. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    autsch!

    ich hab zwar schon viel rumgeschraubt, aber sowas mit meinem ibook??? nope, da bleib ich lieber bei meiner externen fw-pladde :D
     
  5. allseasons

    allseasons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Autsch ist gut... :D
     
  6. GregDee

    GregDee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2004
    Nein bin kein Bastler und hab mir vorher schon gedacht das die Platte zu klein ist. Werde Ende des Jahres einen G5 kaufen und konnte es letzten Freitag einfach nicht mehr abwarten zu wechseln auf Mac und hab dann ganz spontan in iBook gekauft um schon mal zu probieren. Ist aber so genial das ich schon zu viel machen will damit denke ich
    Gruß Greg
     
  7. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ich kann über meine externe FW Platte nur sagen .. Sauber und passt :) Vor allem da die "alten" iBooks USB 1.1 haben.
     
  8. SwissMike

    SwissMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Möchte auch das Geld haben um spontan ein iBook zu kaufen. ;)
     
  9. iPerl

    iPerl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Da es erst eine Woche alt ist, würde ich es sofort zurückgeben und ein BTO Gerät mit 60 Gig Platte kaufen. Aufschrauben würde ich es nicht ...
     
  10. GregDee

    GregDee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2004
    Ich war heute morgen mal bei Gravis in Düsseldorf. Die würden eine neue größere Paltte einbauen und die Garantie bleibt auch erhalen. Man hat mir aber davon abgeraten, da das ganze Gerät mehr oder weniger zerleg werden muss und nur der Einbau kostet schon ca. 120,-- € und dann kommt noch die neue Platte dazu. DA man ja nicht immer alle Daten wie iTunes (ist ja die größte Datenmenge dabei haben muss, werde ich wohl eine externe LaCie Firewire Platte mit 160 GB dranhängen. Ist ja im Moment im Angebot bei Gravis für, ich glaub 149,-- €. Hat außerdem den Vorteil das ich diese auch später an einem G5 nutzen kann und damit etwas flexibler bin.
    Danke für die ganzen Infos von eurer Seite.
    Gruß Greg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen