ibook??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von unsinkbar2, 21.04.2005.

  1. unsinkbar2

    unsinkbar2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Hi!!
    ich wollte euch fragen was ihr eigentlich mit eurem ibook macht und zu was ihr ihn braucht(privat,büro,..).
    wäre echt hilfreich denn ich möchte umsteigen auf apple und mache mir natürlich gedanke darüber ob ich ihn so nützen kann wie meinen alten pc.
    und wozu andere ihren ibook brauchen.
    was sagt ihr: würdet ihr einen ibook 12 zoll kaufen wenn:
    -der musik auf itunes habe 30gb musik jedoch keinen computer dafür hab nur alles bei einem freund von mir er hat auch einen ipod
    -bilder speichern
    -fotobearbeitungsprogramme
    -sowie zum gebrauch im internet!!

    danke für eure hilfe
    benno
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ich hab ein iBook G3 mit 900 Mhz und 640 MB. Folgendes mache ich hauptsächlich damit:

    - Photoshop - Retuschen
    - InDesign - Layouts
    - Illustrator - Logos
    - Dreamweaver - Websites
    - FontLab - Schriften
    - MS Office - Tabellenkalkulation
    - iTunes - ;)
    - iPhoto - Diashows
    - Garageband - bin gerade dabei ein ersten Podcast zu machen
    - Safari - surfen
    - Firefox - surfen
    - iMovie - Videos schneiden
    - Keynote - Präsentationen
    - iCal - Termine und Aufgaben verwalten
    - Mail - Korrespondenz
    - iChat - Audio & Video-Chat's
    - Skype - Audio-Chat's
    - DVDs - gucken etc.
    - Spiele - spielen

    Klappt alles wunderbar, viel besser als auf meinem Windows-XP Rechner mit ebenfalls 900 Mhz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2005
  3. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    iBook G4, 1,33 GHz 14"

    Photoshop CS + Fireworks = Grafiken, Retuschen
    Dreamweaver = Homepages
    Pages = Textverarbeitung
    Keynote 2 = Präsentationen
    iMovie + FinalCut Express HD = Filme schnippeln
    iTunes = :D
    iPhoto = Fotos sortieren

    DVDs anschauen
    Surfen
    Mails
    AmericasArmy zocken
    Skype
    iChat

    Läuft alles viel besser uns schneller als auf meinem 1,8 GHz Athlon XP mit XP Prof.
     
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    ...und - gekauft? :D
     
  5. gnulp

    gnulp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Hi, ich glaube überwiegend sind hier alle im kreativen Bereich-da wo der mac schon immer seine Stärken hatte. Ich nutze Ihn als selbständiger in Sachen Print dh. Werbung (Anzeigen, Flyer, Broschüren und mein wichtigstes Gebiet: Fotomontagen.
    Gruß Gnulp
     
  6. gnulp

    gnulp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2005
    ) die hatte ich vergessen :D :D :D
     
  7. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Orgonaut& Arne1900
    Habt Ihr da nicht ein wenig geschwindelt?
    Photoshop auf nem iBook?
    Sicherlich ist das möglich, nur bei dem Monitor würde ich gerade bei Retuschen die Hände weglassen. Denn Farbverbindlich ist was ganz anderes. Oder sind eure Kunden Blind?
    Nein kein Angriff, auch kein technischer Zweifel, nur sinnvoll ist das nicht.
     
  8. gnulp

    gnulp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Ach ich vergaß zu erwähnen daß ich Photoshopgeschichten ausschließlich auf meinem G4 Desktop mit 21" Röhre mache. Da hat MacPopey recht!!
     
  9. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Wer sagt denn, dass sie das beruflich machen?
     
  10. bmb1986

    bmb1986 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2005
    Ich bin Abiturient und benutz das iBook so ziemlich für alles was anfällt:
    - Präsentationen (Powerpoint, gibt das ganze MS Office auch für Mac)
    - Schreiben (Word)
    - Tabellenkalkulation .. Meine Abiprognose ^^ (Excel)
    - Bilder bearbeiten (Photoshop)
    - Musik hören (iTunes - top, schlägt winamp um Welten imo. Wenn ich noch Win benutzen würde, würde ich sofort win iTunes saugen, falls des gibt)
    - surfen ... is klar, ne :D (firefox, alte gewohnheiten sterben hart, außerdem hat der safari nicht alle pages die ich brauchte richtig angezeigt)
    - homepage spielereien (smultron *g*)
    - zocken (w3+tft, enemy territory, tux racer, super tux)
    - ICQ (adium)
    - IRC (colloquoy)
    - DVDs schauen (integrierter DVDplayer)
    iBook überall hin mitnehmen - dank quasi DinA4 Format (12'') ohne Probs möglich.
    Grad noch die Crumpler School Hymn (= ne Art "Box"), bald wohl die Wack-O-Phone oder wie die Tasche von denen heisst :)
    Meine Meinung: iBook bzw Mac allgemein ist absolut cool.
    Du sparst dir nen Haufen Ärger, da das OS verdammt stabil ist, du dich nicht mit Sicherheitskram (Würmer, Viren, etc) rumärgern musst (bis jetzt^^) und du keine registry wie in Windows hast (installieren einfach per drag and drop)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen