iBook und G5 syncen (Adressbuch etc.)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Rakor, 21.12.2005.

  1. Rakor

    Rakor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hallo Leute!

    Ich hab ja nun mein G5 für zu Hause, will mit meinem iBook aber natürlich unterwegs immernoch meine aktuellen Adressen, Termine etc dabei haben.

    Daher meine Frage: Wie kann ich denn den G5 und das iBook miteinander Syncen? Um genau zu sein geht es mir um Adressbuch und iCal im allgemeinen.

    Die Mails hol ich per IMAP insofern werden die automatisch gesynct.

    Achso: Das ganze ohne .mac da ich das nicht habe und auch net so recht einsehe.

    Danke! :)
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  3. Rakor

    Rakor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Danke für den Tipp... Aber einer PublicBeta meine Kontake anzuvertrauen? Naja könnt ich ja vorher sichern. Das Problem ist wohl eher:

    Ich hab auf dem iBook ein Panther laufen...
     
  4. Rakor

    Rakor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hat evtl noch jemand ne Idee?

    Wenn es nicht ohne .mac geht, dann würde mich mal interessieren ob sich (eurer Meinung nach) .mac lohnt. Ich meine bei 1&1 bekomm ich für nen ähnlichen Preis 500MB Webspace... Dafür dann ohne die Systemintegration, aber mit 3 Domains und einigen Postfächern.
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  6. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Ich hatte letztens auch alle möglichen Sync Programme ausprobiert und habe mir schließlich ChronoSync zugelegt (30 $).

    Man kann allerdings auch mittels Terminal mit rsync synchronisieren (habe das erst richtig registriert als ich ChronoSync schon hatte, würde sonst jetzt das Terminal nutzen).

    EDIT: Das oben erwähnte MySync sieht auch sehr vielversprechend aus, insbesondere da es speziell der Mac-to-Mac Synchronisation dient.
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ist ChronoSync nicht eigentlich mehr ein Backup-Tool?
     
  8. Rakor

    Rakor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    @admartinator: Thx, werd ich mir mal ansehen.

    @konben81: Ja aber mit rsync kann ich ja nur Dateien syncen? Ich will aber auch meine Termine und Adressen (selektiv) syncen können.
     
  9. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hmmmm, du hast Recht, mit dem Adressbuch, Kalender etc. wird es schwierig.
     
  10. Studio

    Studio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Nach oben drücken!

    Gibts nicht, gibts nicht.

    :)

    mal im ernst; da muss sich in den letzten generationen schon ein königsweg eingetrampelt haben. .....

    Aber der scheint zugewachsen zu sein - wer macht den Weg frei?

    Neben Adressbuch sind gerne auch Daten aus Mail, Ical, updatebedürftig.


    Gruß und schon ma Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook syncen (Adressbuch
  1. rockyV
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    117
  2. tombo74
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    365
  3. ossok
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    245
  4. iPhoneBrother
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    486
  5. robb
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    625

Diese Seite empfehlen