ibook startet nicht - hiiiilfeee

Diskutiere mit über: ibook startet nicht - hiiiilfeee im MacBook Forum

  1. jdG

    jdG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2004
    mein ibook lässt sich nicht mehr einschalten - bzw. manchmal schon - bekomme eine krise - es ist ein g3 700. netzteil funtioniert und akku auch.
    ???? :(
     
  2. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Hmm, da musst Du das ganze Problem schon ein bissel näher schildern....

    Logicboardfehler kanns ja angeblich nicht sein, da das ja eigentlich nur die Ibooks bis 700 MHZ betreffen sollte, das 700`er nicht eingeschlossen....

    Geht gar nichts mehr, passiert absolut nichts mehr, wenn Du auf den Knopf drückst?
     
  3. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
  4. jdG

    jdG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2004
    tja also nochmal fehlerschilderung. ist mir jetzt schon mehrfach passiert. ibook eingeschaltet - lief perfekt. dann ausgeschaltet - lässt sich nicht einschalten - akku entfernt - netzteil ein aus gestöpselt. dummes gesicht gemacht - irgendwann lies es sich wieder einschalten. akku eingestzt weiter gearbeitet. 2 tage laufen lassen. ruhezustand - lässt sich daraus wieder einschalten. mutig gewesen - ausgeschaltet - versucht einzuschalten - nix - dummes gesicht gemacht - immer noch nix- batterie raus - netzteil ab - leider auch keine hilfe - reset pram - auch keine besserung - netzteil funktioniert - akku lädt - keine reaktion auf einschaltknopf. :-(
     
  5. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Hast du mal die Rechte repariert?

    MfG
    Locator
     
  6. jdG

    jdG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2004
    ????? rechte ??? musst du mir mal näher erklären -

    ibook lässt sich ja nicht einschalten
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
  8. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    Hmmm, die Umstände mußt Du noch etwas näher beschreiben.

    Warum nimmst Du immer Deinen Akku raus? Ich hatte so etwas mal, als der Akku komplett leer war, ist allerdings nur einmal passiert.
     
  9. macdutchie

    macdutchie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.10.2005
    Leider ein mittlerweile haeufig auftretendes Problem der iBooks 700 MHz. Auch meines ist davon betroffen und nach langem surfen im I-Net sind mehr zig user mit diesem Problem entgegen gekommen.

    Falls es Dir gelingen sollte das iBook nochmal einzuschalten, ein PMU reset kannst Du auch probieren - lass es im Sleep Mode - Restart (Neustart) ist auch kein Problem.

    Nachdem sich mein iBook gar nicht nicht mehr einschalten liess, auch nicht sporadisch nach zig Versuchen und eine Reparatur (austausch LogicBoard) den Wert des iBooks ueberschritten haette, habe ich mich daran gemacht das Problem naeher zu lokalisieren.

    Auf dem LogicBoard (Pin 99) befindet sich ein Kondensator (Elco), 5.5V, ? F. Die Isolierung war bereits poroes und er war korodiert. Ich habe diesen ausgetauscht, also einen neuen Kondensator 5.5V, 1F auf das LogicBoard geloetet.

    Habe das Ibook dann 24 Stunden ans Stromnetz gehangen, PRam und PMU reset gemacht und es liess sich wieder einschalten. Allerdings betreibe ich es seitdem nur noch im Sleep Mode und ich weiss somit nicht, ob es sich nach einem Shut Down wieder einschalten laesst.

    Ob dies nun die ultimatieve Loesung ist kann ich somit leider nicht sagen ...

    Update >>> Kondensator 5,5V / 0,33F

    Habe die Info von Datex erhalten, vielen Dank!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2006
  10. jdG

    jdG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche