iBook - Startet nicht, blinkender Globus

Diskutiere mit über: iBook - Startet nicht, blinkender Globus im MacBook Forum

  1. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2002
    iBook startet nicht / blinkender Globus

    Hi,

    ich habe gerade eben Panther neu installiert, jetzt versucht von der Gentoo CD zu booten, was nicht funktionierte. Seitdem ich mein iBook eben gerade neu gestartet habe sehe ich nur noch einen mittelgroßen blinkenden Globus auf dem Bildschirm und nichts tut sich. Leider weiß man wieder einmal nicht, was so ein Globus zu bedeuten hat. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

    Greets,

    born
     
  2. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2003
    Da versucht dein Mac wohl über das Netzwerk zu booten.
    Wie du das behebst weiss ich jetzt auch nicht. Vielleicht kann
    man das mit irgendeiner krytischen Zeichenkette über die OpenFirmware abstellen.

    Als Notlösung hilft vielleicht auch das NVRAM resetten...
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
    Drück nach dem Startton mal die ALT-Taste und halte diese dann gedrückt...
    Dann werden dir alle bootfähigen Start-Volumes angezeigt.
    Einfach eines auswählen.
     
  4. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2002
    Der NVRAM-Reset hat's dann getan, eigentlich wollte ich ihn ja vermeiden. Hm, jetzt bootet komischerweise die Gentoo CD nicht. Ich habe die Minimal-Variante gezogen. Hat da vielleicht noch jemand Erfahrung mit? Müsste das CD-Laufwerk eigentlich in den Systemeinstellungen erscheinen, wenn die Gentoo CD bootfähig ist, oder erkennt Mac OS X das nicht?

    Danke & Greets!
     
  5. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2002
    Problem gelöst. Komisch nur, dass mein iBook beim Drücken von 'C' nicht reagiert, die CD jedoch anzeigt, wenn ich die Optionstaste drücke. Naja, gewöhnungsbedürftig ;)

    Greets und danke vielmals!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche